1000 Fragen an mich selbst – Teil 13 + Teil 14 | Fragen 241 – 280

Da bin ich wieder, nach den letzten 1000 Fragen Beitrag wurde es etwas stiller, wir hatten wieder Corona im Haus und diesmal auch mein Mann und die Zwillinge. Danach hatte es der Große zum 2. Mal und jetzt hoffe ich, dass wir die nächsten Jahre wieder Ruhe haben werden. Dann kam Weihnachten, Silvester, mein Geburtstag und der Geburtstag der Zwillinge … also wirklich viel zu tun. Es startet das Neue Jahr und ich will den Blog wieder reaktivieren, wuhuuu.

Ich weiß nun auch, wo ich die Fragen herhatte, es war feiersun und aufmerksam wurde ich darauf von Sari. Ein Glück, den so kann ich jetzt weiter machen :D. Dachte echt, ich finde nie wieder wo ich das herhatte und dann postet Sari einen neuen Beitrag. :D Ich werde auch erstmal wieder 40 Fragen beantworten, sollte es zu viel sein, sag bitte Bescheid, dann wechsel ich gern wieder auf 20 Fragen pro Beitrag. Dann mal Los.

Fragen 1- 20 | Fragen 21 – 40 | Fragen 41 – 80 | Fragen 81 – 120 | Fragen 121 – 160 | Fragen 161-200 | Fragen 201-220 | Fragen 221-240

Fragen 241-280

241. Fühlst du dich im Leben zu etwas berufen?
Mmh, berufen, eigentlich war mir immer klar, dass ich Mutter werden will. Das bin ich inzwischen seit über 14 Jahren und ich glaube, ich mache meinen Job ganz gut. Ich hoffe auch, dass ich das bei den Mädels genauso gut hinbekommen werden.

242. Bist du nach etwas süchtig?
Mein Mann würde glaube ich sagen, dass ich nach Büchern und Stiften süchtig bin xD UND nach meinem Handy.

243. Wessen Tod hat dich am meisten berührt?
Der meiner Mama und der meiner Schwiegermama dieses Jahr. :(

244. Wie würde der Titel deiner Autobiografie lauten?
Chaotisch und Liebenswert.

245. In welchem Maße entsprichst du bereits der Person, die du sein möchtest?
Ich würde sagen zu 70 %. Es gibt also noch Potenzial nach oben.

246. Wann muss man eine Beziehung beenden?
Wenn man unglücklich ist oder den Partner nicht mehr lieben kann.

247. Wie wichtig ist dir deine Arbeit?
Sehr wichtig, ich mag mein Büro, ich mag die Leute dort und ich freue mich schon darauf, wieder dort zu sein :D

248. Was würdest du gern gut beherrschen?
Englisch.

249. Glaubst du, dass Geld glücklich macht?
Glücklich nicht, aber sorgenloser.

250. Würdest du dich heute wieder für deinen Partner entscheiden?
Ja. Immer wieder JA!

251. In welcher Sportart bist du deiner Meinung nach gut?
Ähm, ich mache nicht wirklich Sport xD.

252. Heuchelst du häufig Interesse?
Nein, ich heuchele nicht. Das finde ich unfair, wenn ich kein Interesse habe, dann sage ich dies auch.

253. Kannst du gut Geschichten erzählen?
Ja, kann ich, ich habe schon in der Grundschule viele und lange Geschichten gescdhrieben und ich habe auch 2 Bücher (Unveröffentlicht) geschrieben. Erzählen kann ich auch viel besser als Vorlesen.

254. Wem gönnst du nur das Allerbeste?
Allen meinen Lieb Lingsmenschen <3

255. Was hast du zu deinem eigenen Bedauern verpasst?
Ich habe einfach so viele Festivals in meiner kinderlosen Zeit verpasst.

256. Kannst du dich gut ablenken?
Ich bin froh, wenn ich mich mal nicht ablenke xD Aber ja, ich kann mich sehr gut mit anderen Dingen beschäftigen, damit ich an bestimmte Dinge nicht denken muss.

257. In welcher Kleidung fühlst du dich am wohlsten?
Ich habe eigentlich nur Wohlfühlkleidung, Sachen, in denen ich mich unwohl fühle, ziehe ich für gewöhnlich auch nicht mehr an xD

258. Wovon hast du geglaubt, dass es dir nie passieren würde?
Dass ich nochmal Mama werde und heirate, aber auch, dass ich jemals einem Kaiserschnitt freiwillig zustimme.

259. Würdest du gern zum anderen Geschlecht gehören?
Nein, ich bin gern eine Frau.

260. Wer nervt dich gelegentlich?
Mein Mann, meine Schwester, meine Kinder, meine Freunde, mein Ex :P

261. Über welche Themen unterhältst du dich am liebsten?
Puh, gute Frage, ich habe eigentlich kein richtiges Thema, über das ich mich gern unterhalte. Vielleicht die Kinder? Oder meinen Alltag?

262. Kannst du leicht Fehler eingestehen?
Nicht immer, das muss ich echt üben.

263. Was möchtest du nie mehr tun?
Nochmal schwanger werden xD

264. Wie ist dein Gemütszustand üblicherweise?
Neutral, aktuell aber eher total ausgelaugt.

265. Sagst du immer die Wahrheit?
Diejenigen, die die Wahrheit verdient haben, werden diese auch von mir hören.

266. Was bedeutet Musik für dich?
Viel, Musik hilft mir abzuschalten. Die Welt zu ertragen (ich hasse es Bahn zu fahren ohne Musik), mit meinen Gefühlen klarzukommen oder diese einfach rauszulassen. Ich brauche Musik zum Leben.

267. Hast du schon einmal einen Weinkrampf vorgetäuscht?
Ich brauche die nicht vortäuschen xD

268. Arbeitest du gern im Team oder lieber allein?
Beides. Ich liebe mein Team, aber bestimmte Sachen, da brauche ich einfach meine Ruhe, meine Routine und vor allem mein Tempo.

269. Welchen Fehler verzeihst du dir immer noch nicht?
Mein Studium nicht beendet zu haben.

270. Welche Verliebtheit, die du empfindest, verstehst du selbst nicht?
Die Liebe zum Chaos xD

271. Denkst du intensiv genug über das Leben nach?
Ja doch, eigentlich sogar zu viel.

272. Fühlst du dich manchen Leuten gegenüber sehr unsicher?
Manchmal? xD IMMER und jederzeit. Ich bin die unsicherste Person überhaupt. Durch mein ADHS ecke ich immer so schnell an, dass ich Angst habe, das falsche zu sagen oder zu machen.

273. Bist du autoritätsgläubig?
Nein, so gar nicht. Auch wenn ich eine unsichere Person bin, bin ich ebenfals eine, die sich nichts gefallen lässt. Ein/e Vorgesetzte/r, Lehrer/in, Professor/in bekommt von mir genauso Kritik, wie jederf andere auch. Ich gehe auch auf Demos, bin für Klimaschutz und stelle mich anderen in den Weg, wenn es sein muss.

274. Bist du gern allein?
Tatsächlich ja, ich will nicht allein leben, aber ich bin dennoch auch gern mal einfach für mich allein. Doch ich brauche die Gewissheit, dass nach einer bestimmten Zeit meine Familie wieder um mich herrum ist.

275. Welche eigenen Interessen hast du durchgesetzt?
Ich vbersuche ständig interessen durchzuseteen.

276. Welchen guten Zweck förderst du?
Veganismus, Tierwohl, Klimaschutz, Menscherechte, kein Mensch ist illegal. Und alles, was in diese Richtung geht.

277. Wie sieht dein Traumhaus aus?
Ein großes Grundstück mit 2-3 kleinen TinyHäusern.

278. Machst du leicht Versprechungen?
Nein, ich verspreche nur etwas, was ich auch wirklich halten möchte.

279. Wie weit gehst du für Geld?
Prostituieren würde ich mich jetzt nicht, aberes kommt darauf an was veröangt wird unjd wie hoch die Summe ist.

280. Bist du häufig eigensinnig, auch wenn es zu deinem Nachteil ist?
Ich bin immer eigensinnig.

Bereits 0 Mal geteilt! Teile ihn doch auch, wenn er dir gefallen hat

Visits: 19

Author: Sabrina

Neujahrskind ♑, Baujahr ´85, Jungenmutter, Näh-Fee, Leseratte, Woll-Süchtig und Hausfrau, in Dinslaken geboren, in Duisburg groß geworden, lebt aber nun in Oberhausen

2 thoughts on “1000 Fragen an mich selbst – Teil 13 + Teil 14 | Fragen 241 – 280

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert