Noch 90 Tage

… dann fliegen wir das erste Mal in den Urlaub. Für mich und den Zwerg wird es das aller erste Mal fliegen sein *bibber* Ich bin ja schon sehr gespannt.
Gestern kam die Bestätigung, dass der Urlaub nun bezahlt ist und ich habe die Zeiten für den Flug. Nun muss ich jemanden Organisieren, der uns dann morgens um 8 Uhr am Paderborner Flughafen absetzt xD Ich hab da beim Buchen gar nicht so drauf geachtet. Ups. Aber so weit ist es nun auch nicht. Sind dann eben 30€ Spritgeld mehr.

Wir haben sehr lange geschaut und dann uns in diese Kunterbunte Hotel verliebt. Es ist nicht weit vom Meer oder der nächsten Großstadt. Ich bin echt gespannt wie es wird. Nur noch 90 Tage, dann liege ich schon am Strand und lass mir die Sonne auf den Pelz brennen *muhaha*
Sorgen macht mir nur das Kofferpacken xD Ich brauche ja schon einen kleinen für ein Wochenende xD Nun soll ich für 10 Tage packen? für 3 Personen? und nicht mehr als 20 kg pro Koffer mitnehmen?!?! WIE GEHT DAS?

Ich werde mir noch eine Packliste und ToDoListe erstellen, sonst vergesse ich wieder die hälfte.
Ich weiß schon, warum ich normalerweise Ferienwohnungen oder Camping bevorzuge xD in der FeWo gibt es eine Waschmaschine und beim Camping hatte man alles schon in den Schränken, da brauche ich kein Koffer lol.

Unser zweiter gemeinsamer Familienurlaub, aber der erste richtige Sommerurlaub. Hätte nie gedacht, dass ich irgendwann mal fliegen werde und ein Hotel mit AllInkl buche xD Wo genau wir hinfliegen, wirst du noch gesondert erfahren :D

Machst du Urlaub? Wenn ja wohin? Bist du eher der Hotel-, Fewo-, oder Wohnwagen/Zelt-Typ?

Bereits 1 Mal geteilt! Teile ihn doch auch, wenn er dir gefallen hat

Sabrina

Neujahrskind ♑, Baujahr ´85, Jungenmutter, Näh-Fee, Leseratte, Woll-Süchtig und Hausfrau, in Dinslaken geboren, in Duisburg groß geworden, lebt aber nun in Oberhausen

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Wochenend-Schnipsel

Dieses Wochenende waren wir echt viel unterwegs. Freitag nutzten wir das schöne Wetter nochmal und trafen uns mit Freunden aufem Spielplatz. Der Zwerg tobte mit den Kindern, wir Eltern genossen die kurzen Momente um mal zu entspannen und zu Quatschen. Es war echt angenehm, aber leider verfolgen die 3 Stunden wie im Fluge. Die anderen verabschiedeten sich alle, der Zwerg wollte dann auch nach Hause, also ging es heim. Der Zwerg kletterte dann erst Mal in die Badewanne und dann kuschelten wir uns aufs Sofa. Er durfte dann etwas schauen und ich las. Als der Freund dann endlich von der Arbeit kam, wurde noch schnell eine Kleinigkeit gegessen und so war der Tag schon erledigt.

Samstag war Derbyzeit, der Zwerg und ich sind zu den Schwiegereltern, dort schauten wir gemeinsam das BVB Derby. Leider machten mir nur ein Unentschieden =( Als es heim gehen sollte, wollte der Zwerg gar nicht, so blieb er ganz spontan bei den Großeltern und wir hatten nach langer Zeit mal wieder einen Paarabend. Diesen nutzten wir auch gleich aus. Noch bei meinen Schwiegereltern reservierte ich zwei Kinokarten für den Film „Life“ und so schauten wir uns den in der Spätvorstellung an.

Der Film war echt heftig, geil! Aber wirklich heftig. Ich schau ja auch mal so etwas wie Saw und Co, aber das ich mir im Kino die Augen zu hielt, kam glaub ich noch nie vor xD Bis gestern! Dabei war das wirklich nur eine kleine Stelle, aber ne, das konnte ich net. Der Film ist echt lohnenswert! Schau ihn dir an, wenn du auf Aliens und Co stehst.

Heute schliefen wir dann entsprechend aus (nachdem wir erst um 3 im Bett waren) und frühstückten gemütlich. Gegen 13 Uhr holten wir dann den Zwerg wieder ab und fuhren gleich wieder in Kino. Wir hatten Karten für die Vorpremiere von „Die Schlümpfe –  Das verlorene Dorf“ Hach der Film war so unglaublich süß! Den in 3D zu erleben war echt ein Highlight. Vor allem der „verbotene Wald“ Echt hübsch anzusehen. Aber ich und die ganze Kinderschar um mich herum haben auch dicke Tränen geweint. Gott, ich hab richtige geschluchzt xD Keine Angst. Ein Kinderfilm ohne Happy End, wäre ja kein Kinderfilm oder ;) man sollte dennoch Taschentücher mitnehmen, wenn die lieben kleinen sehr emotional sind.

Nach dem Kino sind wir noch schnell bei McDonald vorbei, der Zwerg hatte einen Gutschein für ein kostenloses HappyMeal und er wollte doch so gerne ein Schlumpfdorf-Haus haben xD Dann ging es nach Hause und ich machte für mich und den Freund essen. Bei uns gab es Spagetti Carbonara (die mit Ei und ohne Sahne!) Nomnom. Tja das war auch schon unser Wochenende. Morgen wird der Freund 31 *g* Aber er mag dies Jahr nicht feiern. Also werden wir morgen früh nur gemütlich Frühstücken und dann mal schauen.

Und wie war dein Wochenende? Sag mal bist du auch so ein Kino-Junkie? Oder schaust du lieber daheim die Filme?

Bereits 0 Mal geteilt! Teile ihn doch auch, wenn er dir gefallen hat

Sabrina

Neujahrskind ♑, Baujahr ´85, Jungenmutter, Näh-Fee, Leseratte, Woll-Süchtig und Hausfrau, in Dinslaken geboren, in Duisburg groß geworden, lebt aber nun in Oberhausen

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass du Cookies verwendest.. Mehr Informationen

Auf dieser Website werden Cookies benutzt um dir ein möglichst angenehmes surfen zu bereiten. Cookies speichern Informationen zu deinem letzten Besuch, deine bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. So das du dich auf der Website schnell zurechtfindest und die Benutzerfreundlichkeit steigt. Möchtest du keine Cookies verwenden, klicke auf das X und stelle auch deinen Browser dementsprechend ein! Ansonsten einfach auf OK klicken, damit erklärst du dich damit einverstanden Was sind Cookies? https://www.google.com/policies/technologies/cookies/

x