Monat: Mai 2015

WOW

WOW

Wow ich bin wirklich begeistert. Ich weiß nicht woran es genau jetzt liegt, aber so viele Kommentare, wie im Letzten Post hatte ich 2008 oO Ein Beitrag von einen Tag, den ich gut und gerne aus meinen Leben streichen möchte.
Auf jeden Fall wollte ich Danke sagen :D Und auch gerne wissen, warum es nun für dich attraktiver ist zu kommentieren. Das interessiert mich echt brennend. Liegt es am neuen Namen? An meiner neuen Aktivität? Oder allgemein?

Screenshot 2015-05-28 12.04.43Hach, durch diesem Post bin ich erst wieder auf den oben verlinkten gestoßen, der Abend war echt schon gut verdrängt… aber nun bin ich echt froh wieder zu studieren und dort Leute getroffen zu haben, wie dort meine Kommentatoren es mir wünschten. Menschen, die mich nehmen wie ich bin, Menschen jeden Alters, Menschen, die ich wirklich sehr ins Herz geschlossen habe. Ich bin froh, dass ich mich von den Personen damals nicht unter kriegen lassen habe, sondern meinen Weg weiter gegangen bin. In 6 Wochen fängt die Klausur Phase an und dann ist das 4. Semester auch schon bald vorbei. 2 Jahre schon. Das ist einfach der Wahnsinn. In 1,5 Jahren ist es dann (hoffe ich) vorbei. Ich fange jetzt schon an, es zu vermissen xD Die 18 Monate (verdammt ist das wenig oO) sind so schnell vorbei… 18 Monate. Gott ich darf nicht dran denken.

Ich hoffe ja, das ich den ein oder anderen danach noch weiterhin sehe. Der Abend gestern, er war einfach toll und ich möchte es nicht missen. :*

Hach ja. Danke einfach :D

Hits: 12

Haar Desaster

Haar Desaster

Ich weiß einfach nicht mehr was ich mit meinen Haaren anstellen soll. Gestern gewaschen, heute hängen sie schon wieder unschön platt am Kopf.
Ich habe schon so einiges versucht, diverse Shampoos gegen Fettige Haare… Shampoo ohne Silikone… Ja sogar auch mal 14 Tage nicht gewaschen (ein hoch aufs krank sein und nicht raus müssen) Letzteres hat nur 1 Woche gehalten, also nach den 1 Waschen ging es dann wirklich ein paar Tage gut, nach dem 2 Waschen wars dann schon kürzer und nach dem 3 Waschen war ich wieder beim täglichen…

2015-05-27 12.20.35
Gesten erst gewaschen….

Es nervt. Ehrlich. Ich will mein Haar nicht jeden morgen waschen und föhnen müssen. Aber es sieht einfach schweiße aus. Oft greif ich dann einfach zum Zopfband und nen Haarreifen/Haarklammern um wenigstens einen Tag nicht wieder das Haar zu strapazieren.
Ne Zeit lang habe ich auch Koffeinhaltiges Shampoo genutzt, weil ich so übel Haarausfall hatte.Das hat sich zum Glück nun gelegt, auch wenn ich nun mega dünnes Haar habe *heul*

Ich bin vom blondieren auf braun umgestiegen, so muss ich das Haar auch nicht mehr mit nach-färben Stressen, alle 3 Monate mal Farbe auffrischen ist besser als alle 3 Wochen Ansatz Färben.

Mich stresst das Haar gehabe. Ich möchte einfach schönes, fülliges Haar, das auch mal 3 Tage ohne waschen auskommt (so wie das von meiner Schwester *-*)

Hast du vielleicht einen Tipp für mich?

Hits: 56

Freizeit und Studium

Doofe Überschrift ich weiß xD Aber mir fällt nichts besseres ein um es zu beschreiben.
Wir sind ja anfang des Jahres in die neue Wohnung gezogen und haben jetzt gegen über eine Grundschule. Hier in Oberhausen ist es so, das nach Schulschluss der Schulhof bis 18 Uhr als Spielplatz frei gegeben ist. Daher sind wir immer mit Sam dort. Anfangs wunderte ich mich, das dort ein Raum auf war und vor allem einige Erwachsene dort saßen. Da doch der Offenerganztag schon um 16 Uhr endet.

Irgendwann stellte sich die Frau bei uns vor, da sie uns nun öfter gesehen hat. Sie ist von CVJM und übernimmt auf den Schulhof eine Nachmittagsbetreuung. Sie öffnet das Nebengebäude, für Toiletten, sie machen auch mal Ausflüge usw.

Sie ist Sozialarbeiterin :D

Natürlich ist das mehr als nur Interessant für mich und ich frage sie auch gerne aus :D Sie sagte mir auch das ab August dann dort eine stelle frei wird und wenn ich Interesse habe, mich melden soll (JAJAJA) Jetzt im Sommer fahren sie 1 Woche mit den Kindern aus der Umgebung hier weg, ich wurde gefragt ob ich Lust habe mit zu fahren und die Küche übernehme. Würde ich gerne, aber Sam hat da schon Ferien, Marcel noch kein Urlaub, ich könnte Sam mitnehmen, aber er müsste voll bezahlen und 195€ sind doch leider momentan sehr viel. Mal sehen…
Jetzt am Dienstag fahren sie zum Schloss Beck. Wir waren da noch nie, also fahren wir mit Sam mit :D
Sie macht so viel für die Kinder, die das alles kostenlos bekommen (also Betreuung, die Angebote) Klar müssen Sachen wie Eintritt oder so bezahlt werden. Aber sonst kann jeder da hin.

Heute treffen wir und von 15-18 Uhr auf dem Schulhof und machen gemeinsam mit noch ein paar anderen Eltern Nudelsalat für uns und die Kinder :D

Ich weiß warum ich diesen Beruf gewählt habe. Er ist einfach toll. Auch wenn die Bezahlung sehr mies ist und auch wenn die städtisch Angestellten Aktuell Streiken und für mehr kämpfen. Ich liebe den Job, den Umgang mit den Kindern und allgemein. Ich freue mich. Noch 1,5 Jahre dann bin ich fertig.

Hits: 11

doppelt gemoppelt

Hach ja, einige Weiterleitungen von Neujahrsgirl.de sind nun tot… hätte ich dran denken müssen… Nun habe ich mal Google gefragt und es gibt ein Plugin in den man 2 Domains auf einen Blog weiter leiten kann, ohne das bei der einen Domain das Layout zerschossen wird. Hört sich ja interessant an. Gerade alles mal eingestellt, nun muss ich nur warten, dass mein Hoster die Weiterleitung von Neujahrsgirl raus nimmt und wieder als feste Domain für einen Ordner einspielt. Und dann mal sehen ob es so klappt wie erhofft :D

Die Navigation ist nun auch fertig, Namen wurden in sämtlichen Netzwerken angepasst und angeglichen :D Aber so viele mussten gar nicht geändert werden, da ich in vielen noch immer Sayuchan85 hieß :D *-*

Wenn du noch Fehler findest, einfach kommentieren :D

Hits: 2583

Zurück zu alten Dingen

Zurück zu alten Dingen

Wie schon gebloggt, aber ich mich nicht mehr mit Neujahrsgirl.de identifizieren können. Doch was sollte her? Diesmal ging es recht flott, bis mir DIE Idee kam.
Schon lange schrieb ich immer öfter statt den Nicknamen Neujahrsgirl, wieder meinen alten Nicknamen Sayuri. Ich liebe ihn einfach und ich werde heute noch von einigen Sayu genannt. Das war eben ich damals, vor 8 Jahren. Sayuri ist japanisch und bedeutet “Kleine Lilie”
Lilien sind einfach wunderschöne Blumen und es gibt einfach fast unendlich viele verschiedene. Und da ich damals eher zu den kleinen Menschen zählte, wurde es eben Sayuri.

Doch es gibt noch eine Sache die ich noch mehr liebe als Blumen und das ist das Meer. Sobald ich an einen Strand stehe und über das weite Meer schauen kann fühle ich mich zu hause. Ja selbst damals in Italien. Das Meer hat was magisches für mich. Es vereint so viele Eigenschaften, wild, still, tief, aber auch gefährlich, unergründlich, geheimnisvoll.

Beides vereint gab nun meinen Blognamen LilienMeer.de. Es fühlt sich gut an, es fühlt sich passend an. Ja hier kann ich mich wieder wohl fühlen :D

Das neue Design steht auch soweit. Es müssen hier und da noch ein paar Änderungen vorgenommen werden, aber das wird schon :D Ich liebe es jetzt schon *hach* Jetzt geht es aber erst mal ins Bett. zZ

Gute Nacht *-*

Hits: 11

Was ein Mist

Erst heute fiel mir durch Anne von Neontrauma.de auf, dass bei meinem alten Layout etwas mit den Kommentaren nicht stimmte. Man konnte den Kommentar nicht mehr abschicken.

Leider ist das alte Layout so was von verprogrammiert… da steig ich einfach nicht mehr durch. Also musste eben schnell ein neues her. KEINE ANGST! Das bleibt nicht so!!!! Das neue sollte eigentlich erst in ein paar Tagen kommen und ist somit noch gar nicht fertig :/ Na ja. Erstmal geht nun alles… hübsch ist was anderes =(

Morgen habe ich mehr Zeit und am Donnerstag eh wieder mehr, Dank der lieben GDL und ihren Streik…

Hits: 13