Monat: Juni 2012

‘Hetz und Lin’s

Das kann der Kleine Mann nun fast immer auseinander halten. Also Rechts und Links ;) Fragt man ihn wo sein Linkes Auge oder Ohr ist zeigt er immer das richtige. Bin richtig Stolz. Auch der Papa übt das nun immer mit ihn und fragt “Wo ist deine Linke Hand?”
Auch wird die Sprache immer deutlicher, gestern dann kam Pozei (Polizei) statt Tatütata hinzu und aus der Mau wurde nun die Katze.
Ich freu mich so das er nun so viele Fortschritte macht.
Was ich nur absolut nicht ab kann sind seine Kletterreien -.- Stühle, Kisten. Spielzeug (seine Manny Werkbank) usw werden als Leiter benutzt um an höher gelegene Sachen zu kommen. Meist aus den Kühlschrank -.- Da er dann die Türe nicht mehr zu bekommt, steht die des öfteren offen. ICH BRAUCH NE SICHERUNG. Und er springt gerne wo runter. Woar. das nervt doch ganz schön, weil mir das Herz immer in die Hose rutscht wenn ich das sehe

Hits: 5

Freitags-Füller #40

Die 40 sind nun erreicht *freu* Also weiter gehts mit den Freitagsfüller von Scrap-Impulse

1. Manchmal suche ich mich dumm und dämlich und finde es nicht, wenig später fällt es zufällig in die Hände.

2. Stracciatella ist mein absolutes Lieblingseis.

3. Ich höre gerne Musik beim aufräumen.

4. Positiv ist das es richtig warm ist; negativ ist das es immer wieder Regnen soll.

5. Beim Italiener meines Vertrauens kann ich nur noch dies Jahr bestellen =( da er dann Umzieht und hier schließt -o- .

6. Der Ventilator wurde wieder aufgestellt, denn gestern war mal Sommer.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf´s lecker Essen, morgen habe ich geplant eine Freundin zu besuchen, die eine Dil*do-Party macht und Sonntag möchte ich das hoffentlich schöne Wetter genießen und mit meinen Eltern was machen!

Hits: 2

Em 2012

Irgendwie geht die dieses Jahr an mir vorbei :/ Ich hab mich echt drauf gefreut. Aber kp. Das erste Spiel habe ich allein daheim geschaut, das zweite Spiel war mein Menne auch außer Haus. Das 3 haben wir dann doch zusammen geschaut.
Gestern habe ich rein gar nichts mitbekommen -.- Beim ersten Tor war ich in der Küche, dann kam das der Griechen, das hab ich gesehn. Danach wurde ich von einer Mutter in unserer Mutter-Kind-Gruppe blöde angemacht, weil ich mein Kind mit Pamers wickel (Nein sie nannte es Chemiebomben) und mit Waschmittel und Duschgel wasche, was ja total schädlich ist, mein Armes Kind. Also sie wurde richtig böse auch zu einer Freundin, wir sollen die Fresse halten usw. Wie ich so bin, kamen auch schon die Tränen und ich bin aufs Klo mich frisch machen. Da fielen dann Tor 2 und 3 -.- gefrustet legte ich mich ins dunkle Schlafzimmer. da hörte ich dann noch das 2 weitere Tore fielen aber wie wohl gewonnen haben, bei den Hupkonzert 2minuten später.
Scheiß Abend. Bei den einen Gruppen wird man blöde angemacht weil man so lange gestillt hat und statt im Buggy zu schieben das Kind trägt wenn es müde ist, und bei den geschimpften “Ökos” wird man blöde angemacht weil man keine Stoffwindeln nimmt, Babys mit waschlotion wäscht, man Waschpulver statt Waschnüssen nimmt usw. Schon scheiße. Von den einen wird man selber Öko geschimpft und von den Ökos wird man aber auch beschimpft. Aber wollen das man sie Akzeptiert.  ES NERVT.
Mal sehen wie ich das Halbfinale sehe.

Hits: 4