Monat: Juni 2012

12 von 12 (Juni)

12 von 12 (Juni)

So noch schnell das 12 von 12 im Juni

Unser morgen fing diesmal um 8 UHr an, da der Papa verschlafen hat und so lärmte, normal schläft der Zwerg bis 10
Doch schon gegen 13 wurde zusammen Mittagschlaf gemacht, zwar nicht lange aber erholsam.
Nach den Mittagessen dann ein lecker Eis für mich ^^
Währenddessen mein O-Game nachsehen
Facebook unsicher machen
Blogs lesen und weiter Eis essen
Und das Arme Kind bekommt nur den Becher zum ausschlecken XD (Er wollte lieber ein Wassereis)
Dann wurde am Bolero weiter gehäkelt, weit bin ich noch nicht gekommen
Die Tassimo verwöhnte mich dann mit einen Cappuchino
Als Snack dann eine Gewürzgurke für mich und den Zweg *g* (Nein ich bin nicht schwanger!)
Zu Abendbrot gabs dann was von Subway *jammie*
Und der Lieferbote wusste das hier ein Kind wohnt und brachte eine Überraschung mit ^^ Ich glaub die hatten mehr Spaß beim bemalen *g*

UNd nun geht es ins Bett ^^ Das war also mein 12 von 12 und hier könnt ihr die anderen von Juli sehen KLICK

Aufrufe: 26

Projekt 52 – “DIY – Do it yourself”

Projekt 52 – “DIY – Do it yourself”

DIY – Do it yourself

DIY wird hier im Hause Groß geschrieben, ob häkeln, ob nähen oder sonst was, hier wird alles gerne selber gemacht. Zu Letzt war es einmal die Nadeltasche auf den Bild und der MeiTai auf den kleinen Bild. Ich nähe unheimlich gerne wenn ich meine Ruhe habe, gehäkelt wird nebebei beim TV schauen ^^ ein netter Zeitvertreib.
Das Projekt 52 wurde von der lieben Sari in Leben gerufen und eine Linksammlung der Teilnehmer könnt ihr HIER finden. Vielleicht mag der ein oder andere ja auch noch mitmachen.

Aufrufe: 21

Japan Tag Düsseldorf 2012

Japan Tag Düsseldorf 2012

Gestern war es wieder so weit. JapanTag in Düsseldorf *freu* Leider hat die Kommuniktaion zwischen mir und meinen Eltern gänzlich versagt so das ich 1. nicht schon um 14 UHr bei ihnen war das wir gleich losfahren konnten und ich 2. nicht wusste das Papa Nachtschicht hat und wir somit um 18 Uhr wieder lose mussten, also kein Feuerwerk für mich =(
Doch ich freute mich viel mehr auf meine Yumkeks *-* Marina kenne ich nun schon echt ur lange aus den internet und das letzte Mal war sie bei mir 2007. Lange lange her. Letztes Jahr haben wir uns verpasst XD wir waren beide auf den Japantag lol aber keiner wusste das vom aderen *g* Also dieses Jahr treffen.
Leichter gesagt als getan, das Handynetz war super überlastet. Internet ging, SMS auch aber anrufe waren einfach unmöglich und sie hörte die SMS nicht.
Um 15 Uhr sind wir hier los, waren dann gegen 15:30 In Düsseldorf und seit dem versuchte ich sie zu erreichen, auch andere versuchte ich zu erreichen ohne Erflog =( Um 17 Uhr wollte meine Schwester noch durch die stände schledern, im wechsel versuchte sie, mein Dad und ich Yummy anzurufen, nix, bis plötzlich Patty nur verdattert sagte: HEY es Klinget. Doch Yume hörte es nicht und ich bekam wieder nur die Mailbox =(
Ich setze mich frustriert auf den Boden, bölkte Papa an weil er klugscheißte (nicht böse gemeint) warum wir keinen Treffpunkt ausgemacht haben, ich war sauer -.- Mir liefen nur noch die tränen und ich tippte das es wohl dies Jahr immer klappt wollte grad absenden da sah ich ihren Avatar auf meinen Handy, ein Anruf *freu*
nach 2 Anrufen (der erste wurde unterbrochen) haben wir uns verabreden können *g* Doch leider wollten meine Eltern schon los, da gab mir Mama 5€ für die heimfahrt und sie nahmen Sam mit *g* So konnte ich noch den Nachmittag mit ihr verbringen, quatschen, lachen *g* War schön nach all den Jahren. Ich lernte ihren Freund kennen und gegen 20 Uhr oder so stieg ich dann in die U-Bahn Richtung Heimat ^^

War echt klasse, und ich hoffe sie ist gut daheim angekommen heute. Freue mich schon aufs nächste Mal. Und ich hoffe das wir nicht erst wieder in ein Jahr sein ^^

Yumkeks und Sayuri *g*

Aufrufe: 17