[Blogparade] Alles rund um Ostern

Banner

Heute bin ich ganz spontan mit eingestiegen und morgen geht es schon los. Zusammen mit 15 anderen Bloggern, wollen wir dir die Zeit bis Ostern versüßen. Jeden Tag gibt es einen spannenden Beitrag „Rund um Ostern“

Ob DIY, Make-Up, Rezepte oder anderes, lass dich überraschen und schau vorbei. Du musst einfach auf das Bild zur Person klicken und schon bist du auf ihren Blog. Viel Spaß mit dieser Parade :D

Image Map

Bereits 0 Mal geteilt! Teile ihn doch auch, wenn er dir gefallen hat

Zwei Jahre ohne Dich

Heute jährt sich zum zweiten Mal dein Todestag. Zwei Jahre, 730 Tage, 17520 Minuten ohne Dich. In den zwei Jahren ist so viel passiert, wo du nicht mehr bei uns bist. Dein Enkel ist ein Schulkind geworden, er hat seine ersten Zähne verloren und war so stolz oder die vielen Familienfeste ohne Dich.

Du fehlst mir so unheimlich, auch nach zwei Jahren tut es schrecklich weh. Wann hört der Schmerz auf? Gestern wäre dein 60. Geburtstag gewesen. Kein hohes Alter, aber trotzdem durftest du ihn nicht mehr erleben.

Mir fällt es noch immer, hier darüber zu schreiben. Noch heute spüre ich immer wieder den Impuls, dich anrufen zu wollen, weil ich dir irgendetwas erzählen möchte. Irgendwie ist es noch immer so unwirklich, dass du nicht mehr da bist. Es fällt mir schwer, den Zwerg von dir zu erzählen, er weiß noch vieles und erzählt auch gerne davon, aber selber drüber reden kann ich nicht. Noch nicht. Ich hoffe, ich kann ihn seine Erinnerungen an dich erhalten und vielleicht neue erwecken, mit Fotos von euch zwei.
Ich war noch immer noch am Friedhof. Ich weiß noch, wie ich damals meinte, wie kann man sich Anonym begraben, die Kinder brauchen doch einen Platz zum trauern. Heute denke ich anders darüber. Dieser Ort gruselt mich. Ich habe meinen kleinen persönlichen Ort, wo ich dir nahe sein kann, dafür brauch ich kein Gemeinschaftsgrab, mit einen hässlichen Stein. Unser Foto steht auf meinen Nachttisch und jeden Abend sende ich dir einen stillen Gruß in den Himmel, denke an den vergangenen Tag und „erzähle“ dir so davon. Das reicht mir.

Ich hoffe das bald aus den Schmerz nur noch ein Vermissen wird. Ein Vermissen, nach einen ganz besonderen Menschen. Ein Mensch, der so viel für seine Kinder und sein Enkel gemacht hat, mit so viel Liebe und Zuneigung. Ich wünschte du würdest sehen, wie der Zwerg groß wird, wie deine Tochter das Abi nachholt, wie dein Sohn in seiner eigenen Wohnung lebt :D wie sich dein Enkel in der Schule macht, ja und wie ich vielleicht irgendwann meinen Bachelor habe :*  Aber vielleicht siehst du das alles auch, oben von deiner Wolke.
Ich habe dich lieb Mama.

Bereits 0 Mal geteilt! Teile ihn doch auch, wenn er dir gefallen hat

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass du Cookies verwendest.. Mehr Informationen

Auf dieser Website werden Cookies benutzt um dir ein möglichst angenehmes surfen zu bereiten. Cookies speichern Informationen zu deinem letzten Besuch, deine bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. So das du dich auf der Website schnell zurechtfindest und die Benutzerfreundlichkeit steigt. Möchtest du keine Cookies verwenden, klicke auf das X und stelle auch deinen Browser dementsprechend ein! Ansonsten einfach auf OK klicken, damit erklärst du dich damit einverstanden Was sind Cookies? https://www.google.com/policies/technologies/cookies/

x