Monat: August 2016

[Ausflugsziele NRW] Movie Park Germany

[Ausflugsziele NRW] Movie Park Germany

Ich hatte ja schon erzählt, dass wir letzte Woche so einiges geplant hatten. Zwar sind wir etwas vom Plan abgewichen, aber das war okay so :D Am Dienstag waren wir dann nach immer wieder verschieben (zu heiß oder zu nass) im Movie Park Germany.

Wir haben uns dort mit meiner Schwester verabredet und fuhren selber mit dem Zug dort hin. Ist für uns am Einfachsten, denn wir wohnen nur ein paar Meter vom HBF und es fährt ein Zug direkt Park. Leider kam meine Schwester mit dem Auto und es war sehr sehr voll, so das sie im Stau stand und wir gut eine dreiviertel Stunde gewartet haben, egal, dafür hat sie mir und Schatz ein Ticket für “THE WALKING DEAD BREAKOUT” ausgegeben :*

Continue reading “[Ausflugsziele NRW] Movie Park Germany”

Hits: 38

Urlaub daheim ~ Wir machen NRW unsicher

Urlaub daheim ~ Wir machen NRW unsicher

Leider hat es mit Urlaub nicht ganz geklappt. Wir haben nichts passendes gefunden, daher haben wir das Geld genutzt um es uns hier schön zu machen. Die letzte Woche war leider nicht so schön, aber diese Woche soll es richtig toll werden, das nutzen wir auch aus.

UrlaubHeute zum Beispiel waren wir im Garten, haben den Pool genutzt, haben ein Beet umgegraben und ich hab versucht die Zaunwinde in ihre Schranken zu weisen (was ein scheiß Zeug) und hab den hartnäckigen Rhabarber  erneut geerntet. Dafür das meine Schwiegermutter ihn schon 4 mal “entfernt” hat wächst er immer wieder und irgendwie noch größer nach *nomnom*

Urlaub in NRW

Dann haben wir heute überlegt, wo man alles in NRW hin könnte. Morgen geht es nach Bottrop in den Movie Park, Mittwoch wollen wir dann hier in Oberhausen bleiben, uns die Ausstellung im Gasometer Ansehen und den Centro Park besuchen, Donnerstag fahren wir nach Köln (Hat jemand schöne Tipps, die man gut vom HBF zu Fuß erreichen kann mit Kind?) und Freitag, joar da wissen wir noch nichts genaues. Am Samstag wollen wir dann nach Venlo, wenigstens einen Tag in den Niederlanden verbringen *hach*

Wenn es dann Sonntag auch schön ist, wird es wohl nochmal zum entspannen in den Garten gehen. Mal schauen. Ich würde ja noch gerne eine Schifftour über den Rhein machen, aber die sind echt teuer so für die ganze Familie, allein Oberhausen nach Mülheim a. d. Ruhr wollen die 50€ für eine Familienkarte -.-” Aber vielleicht fahren wir auch zu einen Park. Gelsenkirchen hat einen sehr schönen.

Und dann sind die Ferien schon fast um

Und Montag muss mein Schatz dann wieder arbeiten. Ich habe dann noch 3 Tage mit den Zwerg. Schauen was wir dann machen, vielleicht eine Freundin besuchen :D Am 25.8 geht dann die Schule weiter und der Zwerg ist in der 2. Klasse. Ich hab noch bis zum Wochenende frei. mein Praktikum geht dann am 29.8 weiter.

 

Was hast du so in den Ferien unternommen? Warst du im Urlaub? Machst du lieber daheim Urlaub, in Deutschland oder im Ausland? Erzähl doch mal :D

Hits: 11

Facebookfrei auf dem Handy – Die ersten 14 Tage

Nun habe ich die ersten 14 Tage hinter mir und ich muss sagen, mein Handy wird auch weiterhin Facebookfrei bleiben. Wie ich schon in meinen Post  “Medien Urlaub” schrieb, wollte ich einen Urlaub von bestimmten Apps. WhatsApp ging nicht ohne, darüber geht einfach die meiste Kommunikation. Kaum einer schriebt noch SMS (den die meisten haben nur eine Internet Flat), daher entschied ich, dass WhatsApp bleiben durfte. Aber der Massager und auch Facebook verbannte ich komplett vom Handy.

Die ersten Tage griff ich Morgens zum Handy und ertappte mich dabei, dass ich das Fecebook Icon suchte. Aber schnell war mir wieder bewusst, dass ich dafür an den PC muss. Oft hatte ich da morgens keine Lust zu, den PC hochfahren um nur zu schauen, ob es etwas neues gibt. Ich wurde am Handy auch nicht rückfällig.

Facebookfrei im Alltag

Es schlich sich ein, dass ich immer weniger am PC auf Facebook schaute. Warum? Es gab eh nie wirklich neues, die meisten posten Urlaubsbilder, Bücher oder sonst etwas. Ich hatte im Juli kaum gelesen, weil ich fast nur am PC hin, nun ist der August gerade mal 14 Tage alt und ich habe mehrere Bücher beendet UND die Rezensionen schon fertig! Ich habe wieder Zeit dazu und vor allem Lust.

Abends bin ich noch gerne aus Facebook oder aber auch mal ab und an am Tag, aber nicht mehr zu oft. Ganz Facebookfrei werde ich wohl nicht sein.

Mein Resultat

Ich werde Facebook nicht mehr auf meinem Handy installieren, WENN kann ich über dem Browser rein schauen. Ich habe das Handy unterwegs nur noch in der Hand um Fotos zu machen oder zu snappen. Das ist aber gerade unterwegs wenig. Ich sitze nicht mehr ständig im Buch und stalke Facebook, sondern vertiefe mich wieder in Büchern. Gestern waren wir im Kaisergarten, der Zwerg ist mit Papa Tiere schauen gegangen und ich lag da, auf der Wiese, und las. (Okok ich wollte Pokémon fangen, aber O2 ist dort komplett zusammengebrochen xD)

Mein Handy wird also weiterhin Facebook frei bleiben.

(¯`·._.··¸.-~*´¨¯¨`*·~-.,,.-~*´¨¯¨`*·~-.¸··._.·´¯)

Welche Apps sind auf deinem Handy? Welche sind unverzichtbar und auf welche könntest du gut verzichten? Erzähl doch mal ein wenig :D

Hits: 21

Fünf Fakten über mich

Ich weiß gar nicht, ob ich schon einmal Fakten über mich preisgegeben habe, aber das ist ja egal. :D Man kann bestimmt immer wieder Sachen finden, die du als Lesern noch nicht über mich weißt. Sari und auf Nadine machen so etwas ja öfter, also warum nicht.

Fünf Fakten über mich

5-fakten

1. Fakt – Ich hasse telefonieren

Ich hasse telefonieren. Früher mit Freundinnen oder Freunden war das kein Problem, aber heute schreibe ich viel lieber. Ich mag nicht beim Arzt anrufen oder bei anderen wichtigen Sachen, wenn es dann doch mal sein muss, dann muss ich dafür allein sein. Wenn mir jemand zuhört stottere ich regelrecht oder vergesse was ich sagen wollte.

2. Fakt – Ich liebe es zu schreiben

Und da kommen ich auch schon zum zweiten Fakt, statt zu telefonieren, schreibe ich viel viel lieber, auch gerne lange Briefe oder E-Mails, nicht umsonst habe ich den Blog damals angefangen. Dort konnte ich mich meinen Freunden mitteilen ohne jeden anrufen zu müssen :P

3. Fakt – Ich mag keinen spontan Besuch

Ich bin Chaotisch. Ich glaub, jeder der mich privat kennt, würde dem zustimmen. Daraus resultiert, dass ich unangekündigten Besuch hasse, es passiert sogar, dass ich keinen Reinlasse. Ich fühle mich dann einfach überrumpelt, auch wenn die Wohnung sauber aussieht, mag ich es einfach nicht. Verabreden ja, gerne! Aber nicht spontan, ich möchte meinen Besuch dann gerne auch etwas anbieten können. Wir trinken nur Leitungswasser, was einige aber eben nicht mögen. Ich habe selten bis gar kein Kaffee im Haus, außer löslichen, den einige als “Plörre” bezeichnen. Ich kaufe auch immer nur für eine Woche ein, für 3 Personen, das überfordert mich dann einfach, weil ich denke, ich bin kein guter Gastgeber.

4. Fakt – Ich bin selten auf Momentaufnamen

Es gibt selten Fotos von mir, die keine Selfies sind. Leider wahr. Ich bin meist diejenige die die Fotos unterwegs macht, so war das schon bei meiner Mama immer. Wenn gibt es nur gestellte Fotos oder eben Selfies, nie Momentaufnahmen von mir und meinen Lieben. Ich finde das Schade, aber ändern kann ich es auch nicht. Damit überhaupt Fotos entstehen, mache ich eben welche, sonst würde es nämlich jeder vergessen :P Das brachte mir auch den Namen “Paparazzo” ein. Ja sorry, aber irgendwer muss ja die Erinnerungen aufrecht erhalten :P

5. Fakt – Ich bin ein TV-Junkie

Ich LIEBE den Fernseher. *fg* Ja ich liebe gute Filme oder Serien und verbringe auch gerne mal ein ganzes Wochenende damit, eine komplette Staffel zu schauen (wie z.B Fuller House oder orange is the new black) Und ich bin verdammt froh, dass mein Freund diese Leidenschaft teilt. Naja, eigentlich hat er sie in mir geweckt, vorher habe ich zwar gerne Filme gesehen, aber die einzigen “Serien” die ich sah waren Anime, Daily-Soaps. Heute kann ich mir meine Freizeit ohne Netflix oder Amazon Prime gar nicht mehr vorstellen. Und dennoch habe ich immer Zeit für ein gutes Buch oder für den Zwerg oder um draußen zu sein. Geht alles *fg*

(¯`·._.··¸.-~*´¨¯¨`*·~-.,,.-~*´¨¯¨`*·~-.¸··._.·´¯)

Das waren meine fünf Fakten. Siehst du dich in einigen Fakten selber? Erzähl doch mal.

Hits: 125