Monat: Januar 2014

Studiums-Blabla

Studiums-Blabla

Man ich habe ja schon gedacht ich müsste das Modul3, also das Praktikum, später absolvieren. Das Praktikum ist in den Semesterferien und wir haben da trotzdem einige Präsenstermine sowie ist Karneval dazwischen und die Kita hat zu und die Kita hat zwei andere Tage noch zu.
Joar DAS alles musste ich ja schon beim Bewerben angeben, welche Termine ausfallen usw. Schwer schwer.
ABER nun habe ich 3 Stellen die mich noch einmal real Kennenlernen wollen, eine ist selber Mama (15 Monate) und meinte gleich das ihre Zeiten 100% Kinder-gerecht sind *-* Das andere ist ein Mutterkind Heim, da würde ich die Zeiten auch so legen können das es passt und ein weiteres wäre als Streetworkerin, aber die waren sich nicht sicher ob sie das machen. Da sie ungern in den Bereich Praktikanten nehmen.

Also ich würde gerne eins der ersten Zwei machen, sollte ich das erste bekommen würde ich mir das zweite für das lange Praktikum vor sichern ^^

Hits: 3

grrrr

Jetzt wollte ich euch von gestern erzählen, wie happy ich doch war und dann das -.-
Hatte gestern ein Kennenlerntermin für einen nebenjob. Alles tuti, alles super. Heute sollte die erste Schulung sein, Montag sie zweite, danach sollte es dann ans arbeiten gehen. Für den 23. wurde ein Termin vereinbart zum Vertrag unterschreiben. Ich war richtig Happy. Hab meine Mama angerufen, meinen Papa und meine Freunde.
Heute kurz bevor ich los wollte kam ein Anruf, von besagter Firma, sie müssen mir absagen…
Ich war erst mal baff und sagte das ich doch gestern da war und das da keiner was sagte. Ja er sei auch nur der dumme der das weitergibt. Dann wurde aufgelegt.

Wer mir bei Instagram folgt wird wissen welche Firma…

Ich finde das nur dreist, warum hat man gestern Abend nicht schon gesagt: Sry passt nicht. Warum wurde ein Termin zum Vertrag schon gemacht?!
Heute morgen wurde sogar noch per Mail geantwortet (ich hatte für meine Schwester noch gefragt) das das kein Problem sei ich soll sie heute mitbringen, sie würden sie heute kennenlernen wollen und dann sehen ob sie ihr AUCH einen Vertrag anbieten können. NIX von einer Absage!

Ich bin traurig =( ich hatte mich echt drauf gefreut. Aber sollte wohl nicht sein.

Hits: 2

Doofer Jahresstart

Boar das Jahr fängt schon gut an. Also das Glück hab ich definitiv nicht gepachtet…

Erst schon der Jahreswechsel, Fee war zu Besuch, leider war ihre Allergie stärker also fuhr sie wieder. Silvester also zuhause. Ich frag mich wie man das ehrlich aushält, es war langweilig. Und hätte ich net umgeschaltet wären wir selbst zum Knallen zu spät raus xD Kommt gut wenn man 10minuten vorher sich erst anzieht (den ganzen Tag im gammellock zuhause). naja. War eben anders geplant.

Dann schreibt mir eine Person zum Geburtstag, warum weiß ich immer noch nicht. Weiß nicht was das soll. Erst Freundschaft kündigen, dann beleidigen und nach 8 Mnaten dann das???
Dann bekommt der Zwerg auch noch Fieber. Ganz klasse.Fee kommt von ihren Deutschlandtrip nochmal her, da ihr Zug von mir aus nur heim fuhr. Aber viel Zeit war da auch net.

Dann kauf ich ALLES fürn Geburtstag ein, und er muss verschoben werden weil höhere Mächte -.- Nun bin ich seit 2 Tagen Krank. Erfahre heute das wohl noch net feststeht ob wir am Samstag den Geburtstag feiern können. Mama ist auch wieder im KH.

Bafög ist auch noch nicht da! Miete wurde erhöht. Uni schreibt das sie bis ende Februar schon die Gebühren fürs neue Semester will. SUPER ohne Geld?!?! Klasse. Nun steht das Semester AUCH wieder auf dem Spiel. Ich geh kotzen.

WARUM??? Was mach ich bitte falsch? WARUM werde ich dies Jahr so bestraft. Das Fucking Jahr ist erst 9 Tage alt -.-

Hits: 2

Nachwuchs

Haha NEIN nicht ich :P

Unsere Moon hat am 25.12.13 4 wunderhübsche Buben geworfen *g* Ja gleich 4 an der Zahl. Sie hat das echt toll gemacht. Bei zwei Geburten war ich dabei bei den anderen zwei mein Schatz.
Sie hat nicht geschrien, keine Komplikationen, sie hat die Minis gleich angenommen und sie wachsen und gedeihen. Die Zwerge sind auch schon vergeben in gute Hände, nun müssen sie nur weiter so toll wachsen. Fotos gibts nur unscharfe xD da sie so wusselig sind und Mama Moon immer dabei liegt und man nur schwarz sieht.

Der älteste hat seit heute dann auch schon seine Äuglein auf. Sobald ich Fotos habe gibts die hier dann auch ^^

Hits: 2

Das Projekt 12 in 2014

Das Projekt 12 in 2014

12in2014-projektbanner-download-624x195Bei Sari verfolgt und nur drauf gewartet das es 2014 auch wieder startet und ich teilnehmen kann. Letztes Jahr habe ich bei einigen Projekten mitgemacht, aber nichts wirklich durchgezogen, dieses hier ist da meiner Meinung nach etwas flexibler. Worum es genau geht?

Beim Projekt 12 in 2014 geht es darum sich zwölf selbst gestellten Herausforderungen zu stellen. Am Ende eines jeden Monats wird Zwischenbilanz gezogen, um motiviert zu bleiben und den Überblick zu behalten.

Das Projekt wurde von Mina ins Leben gerufen und befindet sich mittlerweile im 3. Jahr. Weitere Infos dazu findet ihr auf ihrem Blog.

Meine 12 Herausforderungen

  1. Nähen
    Ich möchte mehr für mich und Sam nähen. Geplant sind 3 Schlafanzüge für Sam in lang, 2 Schlafanzüge in kurz, 3 T-Shirts und 3 Lange Shirts sowie 2 Hosen und 2 Jacken.
    Für mich auf jeden Fall noch eine Tasche, 5 Oberteile, 3 Röcke mit passenden Leggings und eine Jacke.
    Es ist reichlich. Ich weiß, aber mal sehen was ich am ende des Jahres alles abstreichen kann.
  2. Bücher
    Wie schon auf Shosatsu.de geschrieben möchte ich 50 Bücher lesen,  insgesamt 15000 Seiten. Mein SuB muss dringend abgebaut werden *g* Sowie möchte ich weniger ):
    Bücher kaufen und mehr Bücher lesen die ich schon habe.  Hinzu kommt das ich mir vornehmen jeden Monat 2-5 Rezensionen im Blog online zu stellen, aktiv an Lesenächte teilnehme und vielleicht auch mal selber eine Starte.
  3. Ordnung
    Die liebe Ordnung… Ja da muss ich dran Feilen. Ob es Ordnung im Bücherregal ist oder in der Wohnung oder bei den Uniunterlagen. Da muss sich einiges tun. Ich habe mir vorgenommen einiges auszumisten (Kinderzimmer, Schlafzimmer und Wohnzimmer) und es uns endlich mal richtig gemütlich zu machen ohne unser übliches Chaos.
  4. Fotografieren
    Ich möchte wieder mehr fotografieren. Ich habe mich bewusst nicht beim diesjährigen Projekt 52 von Sari angemeldet, weil ich es eh NIE schaffe durchzuhalten. Ich werde mir aber die Themen anschauen und am ende des Monats dann hoffentlich 4 gelungene Fotos dazu Präsentieren.
    Dazu möchte ich 1mal Wöchentlich ein Foto von mir und den Zwergen machen, letzteres aber nur für mich, um zu sehen wie wir uns in diesen Jahr verändern. meine Collage soll dann am ende des Jahres auch hier präsentiert werden. Dann möchte ich wieder bei 12 von 12 mitmachen.
  5. Figur
    Da muss was getan werden, ich muss fitter werden und vor allem schlanker.  Für dieses Jahr wären 10 Kilo schon ein Anfang.  Aber ich brauche dazu eine Waage xD Mal schauen wann wir eine kaufen. Zum sportlicher werden, möchte ich mehr laufen und weniger den Bus nehmen. Im Sommer dann das Rad wieder intensiv nutzen. Ich muss noch schauen wie ich das mit den Zwerg mache, Radfahren kann er noch nicht, Hänger und Sitze sind nicht mehr für seine Größe.
    Wir wollen nämlich ein oder zwei Radtouren machen.
  6. Spieleabende
    Wir haben so viele Spiele in den letzten Jahren gekauft, aber gespielt wurde selten. Also ist der Plan, öfter den PC aus, Freunde einladen und gemeinsam Gesellschaftsspiele zu spielen. Mindestens 1mal im Monat
  7. Studium
    Mehr für die Uni lernen, die Hausarbeiten und Klausuren bestehen, das ist mein Plan. Genauso mein Amt in der Fachschaft zur Zufriedenheit aller wahrnehmen. Ich möchte mehr Vorlesungen besuchen (und nicht nur die Pflichttermine) und mein Praktikum erfolgreich absolvieren.
  8. Freunde
    Ich möchte einfach mehr mit meinen Freunden unternehmen, Kino, Essen gehen, Disco oder eben oben genannte Spielabende. Einfach mal wieder war gemeinsam unternehmen. Alte Freundschaften pflegen, mich aber auch von Freunden trennen die nicht gut tun, sowie neue Freundschaften knüpfen.
  9. Finanzen
    Besser mit den Geld haushalten und vor allem weniger für sinnloses zeug ausgeben.  Mindestens 10€ im Monat sparen.
  10. Partnerschaft
    Hier habe ich mir vorgenommen, wenn wir jemanden finden der Sam nimmt, 1mal im Monat nur was mit Schatz am Abend zu machen. Zu Freunden fahren oder mal nur zu zweit weggehen. Einfach mal wieder Paar sein. Nach über 8,5 Jahren ist das in den letzten 4 Jahren ziemlich zu kurz gekommen.
  11. Kreatives
    Ich möchte dieses Jahr kreativer sein. Einmal im Monat was hübsches vorweisen, ob gebastelt, gemalt oder gezeichnet, aus Stoff (abweichend von oben) oder aus Wolle, egal. Hauptsache was selbst gemachtes und wenn es geht mit den Zwerg zusammen. Sowie zählt hier runter (auch ohne Anmeldung, daher keinen zwang) das ich versuchen werde wieder die Themen von 12 x Kakao von Suzu zu zeichnen. So eine kleine KaKao sollte ja mal drin sein, hat ja Anfang 2013 auch regelmäßig geklappt xD
  12. Blog´s
    Ich möchte wieder öfter bloggen. Täglich werde ich wohl nicht schaffen. Aber alle 2-3 Tage sollte drin sein. Neujahrsgirl.de soll wieder ein hübsches Design bekommen und Shosatsu.de ebenso. Wie schon unter Bücher geschrieben möchte ich mehr Rezensionen online stellen, aber auch Buchvorstellungen, Verlage und Autoren.  Ich setzt mir mal zum Ziel mindestens 10-15 Artikel im Monat zu erstellen.

Hits: 4