Wozu zahlen wir Müllgebühren?

Das die Müllabfuhr auf der Faulen Haut sitzt? Das sie den Schnee als ausrede für Urlaub nehmen??
Seit 1 Woche VOR Weihnachten türmen sich die Müllsäcke auf unseren Tonnen!!! Wir haben große Container, diese sind schon doppelt so hoch beladen, wie groß sie sind. Diese werden alle Woche abgeholt. Tja seit gut 4 Wochen aber nicht mehr. Genau gesagt seit dem unsere Straße eine Eisbahn gleicht. Hier wird nicht gestreut, warum? Vor gut 2 Wochen war nicht mal die HAUPTSTRASSE eine Straße weiter geräumt! Diese ist nun geräumt worden, aber hier? NIX, das müsse Tauen, Man kann nicht jede Nebenstraße räumen.
WIR sollen Verständnis dafür haben, eventuell die Mülltonen so hinschieben das sie doch abgeholt werden können, da das Schieben auf Schnee und Eis für die Mitarbeiter ja zusätzliche Arbeit ist! (Hallo die werden dafür bezahlt) Wir sollen die Müllsäcke zum Wertstoffhof bringen (Und wer zahlt uns das? Sprit? Und vor allem die 5€ Pro Hausmüllsack? ).
Nun wird versprochen das bis zum 8.1 ALLE Tonnen geleert werden, Ich bin gespannt, hier stehen auch schon 3 Säcke rum weil die Tonne nichts mehr hält. Ich könnte KOTZEN, dafür zahlen wir also Müllabfallgebühren -.-

EDIT: OH WUNDER ich hätte eher meckern sollen, heute wurden die Tonnen doch ehrlich geleert, sind aber schon wieder reichlich voll -.- Kein Wunder

Hits: 4

One thought on “Wozu zahlen wir Müllgebühren?

  1. War bei uns kurz vor Weihnachten genau so…

    Nachdem dann die ganzen angefallenen Muellsaecke dann kurzerhand bei jemand bestimmten vor der Tuer abgelegt wurden, kam die Muellabfuhr ganz schnell wieder in die Gaenge *looool

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.