Eigentlich wollte ich keine Pause…

…und dennoch ist der letzte Beitrag von Ende August, also 2,5 Monate her. Ich weiß nicht, warum mir das schreiben aktuell so schwerfällt. Ich habe doch immer so gerne gebloggt, vom Alltag berichtet, von meinen Gedankengängen oder auch Dir dinge vorgestellt. Auch ist es heute noch so, dass ich super gerne mehr schreiben würde, aber irgendwie komm ich nicht mehr in den Flow.

Die gleiche gähnende Leere erwartete einen auch auf Lilies & Paper, obwohl da meine Schwester ein wenig zur Seite steht und die ein oder andere Rezension geliefert hat.

Mein Alltag besteht eigentlich nur noch aus arbeiten, den Nachmittag mit Sam verbringen und die Abende mit meinem Freund. Vielleicht schaff ich doch nochmal eine Routine rein zu bekommen. Ich würde mir das für Lilienmeer echt wünschen. Ich muss aber auch schauen, über was ich so schrieben könnte. Zu viel ins Private möchte ich nämlich nicht gehen, aber so ein wenig Alltag. Mal schauen. :D

Plan für Dezember:
– Fünf Fragen am Fünften
– Monatsrückblick Oktober + November
– Weihnachtsvorbereitungen
– 12von12
– Picture my Day am 13.12
– Jahresrückblick + Vorsätze 2020

Sind schon einmal sieben potenzielle Beiträge, das sollte doch machbar sein oder? Vielleicht hilft mir, dass ich sie hier aufschreibe, so hab ich sie geplant und vor Augen und dann schaue ich mal, ob der ein oder andere Beitrag noch dazwischen passt. :D

So das war’s dann wieder von mir.
Bis die Tage :*

Bereits 0 Mal geteilt! Teile ihn doch auch, wenn er dir gefallen hat

Aufrufe: 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.