Unser Weihnachten

Weihnachten war wie immer anstregend, stressig aber auch super schön ^^

Heillig Abend: Mein Schatz und ich haben erstmal lecker gegessen. Bei uns gab es Ente + Rotkohl und Klösse. War echt lecker. Danach haben wir gemütlich Weihnachtsfilme geschaut. Geschenkt habe ich ja den Laptop bekommen und er hat von mit das Wii-Skateboard und eine Jacke bekommen. Daher gab es kein großes Geschenke auspacken bei uns, eher ein ruhiger Abend. Später habe ich dann die Geschenke für die Familie eingepackt. Ach Sam hat eine Wippe bekommen, die liebt er echt abgöttisch *g*

1. Weihnachtstag: Heute waren wir bei den Eltern von meinen Schatz. Es gab Gans + Rotkohl und Klösse (jaa schon wieder lol) Dann war auch dort Bescherung. Für mich gab es von Marcels Brüdern was zum Baden. Schönes Apfelbadesalz usw. Von den Eltern habe ich 30€ bekommen für den Kurs mit Sam. Ich werde auf jedenfalls die Rückbildungsgym mit Kind machen. Danach dann immer zum Babytreff *freu* sind dann insgesamt 52€ die ich dafür zahlen muss.
Marcel hat 2 DVD´s von seinen kleinen Bruder bekommen, und vom mittleren gab es so Teile für die Wii-Fernbedienung, also sowas zum daraufstecken, das man ein Tennisschläger hat usw. Von seinen Eltern hat er die BlueRay DVD Terminator bekommen in einen Terminator Kopf. Schaut echt gut aus ^^ Sam hat von ihnen ein Spielecenter bekommen, welches er auch noch später im Sitzen nutzen kann ^^ Und von den Omas gab es Anziehsachen für ihren Urenkel.

2. Weihnachtstag: Heute waren wir bei meinen Eltern. Zu essen gab es Hirschsteak / Rinderbraten + Rotkohl und Klösse (jaaaa schon wieder -.-) für Marcel gab es daher Kroketten ^^. Vorspeise war Hähnchen Ragout in Blätterteig. Zum Nachtisch gab es Früchteallerlei.
u Weihnachten bekam ich von meinen Eltern ein Monopoly, aber kein normales, sondern ein 92X92 cm großer Teppich für den Boden. Wir haben auch gleich nach den Essen gespielt. Macht echt spaß. Dann gab es eine Küchenmaschine. Ich  wollte so einen Handrührer + Rührschüssel haben und hab es auch bekommen. Das tollste ist, das auch ein Pürrierstab dabei ist *freu* Nun kann ich die Babynahrung vom Kleinen selber machen. Dann bekam ich noch eine edele Handtasche, eine Schminktasche + Zubehör und Schöne Ohringclips + Kette. Marcel bekam 10€ und Edel-Schokolade. Meine Schwester schenkte mir das Parfum Mayy “Very Wild” (Auch dieses Jahr hab ich immer noch nicht das Wild bekommen lol aber nicht schlimm riecht auch super toll) und Hello Kitty Nudeln! Von der Brina gab es 15€ auch für den Babykurs, also hab ich das Geld bald zusammen *freu*
Sam hat von meiner Mama und meiner Schwester Anziehsachen bekommen dann 2 Puzzelmatten und ein Brötchenbrett wo draufsteht: Sams erstes Weihnachten 24.12.2009. Wir haben dann noch bis 22 Uhr bei meinen Eltern Wii gespielt und sind dann nach Hause.

Weihnachten ist nun offiziell vorbei. Klein Sam hat wurde gestern Abend um ca 21:30 das letze mal gestillt, ging dann so gegen 23 Uhr ins Bett und hat bis 6 Uhr geschlafen ^^ Hat einwenig getrunken und hat dann nochmal bis 14 Uhr geschlafen und getrunken. War dann 2 Stunden wach nochmal 1h geschlafen, dann getrunken. Nun spielt er in seiner Wippe und schunkelt sich immer wieder selber in den Schlaf. Er scheint heute extrem Müde zu sein. Kein Wunder, er schläft ja normal morgens nach den Frühstück nochmal bis 14 Uhr, aber wir waren ja vorgestern und gestern schon ab 12 Uhr unterwegs. Der Kleine ist wohl ko.
Und was habt ihr so tolles bekommen?

Hits: 13

One thought on “Unser Weihnachten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.