U7a

Heute war also die U7a vom Zwerg.Wir sind zu einen neuen Kinderarzt, da wir uns einfach beim anderen nicht aufgehoben fühlten. Und die Entscheidung war richtig. Der Herr Doktor war super nett, hat sich viel Zeit genommen und vor allen ich war Punkt 11:30 dran, so wie ich den Termin auch hatte.

Unsere U7(Geburtswerte) Werte waren:
Gewicht: 16200 g (3990 g)
Größe: 97 cm (55 cm)
Kopfumfang: 51 cm (37 cm)

Und Heute war Sam dann
Gewicht: 18500g
Größe: 107 cm
Kopfumfang: 53 cm

Nach den Messen wurden dann nach meiner und Marcels Größe gefragt und dann sagte auch er mir das Sam definitiv größer als sein Papa werden wird. Na danke, DAS wollte ich nicht hören XD Aber naja wissen tun wirs ja eh schon.
Danach musste Sam dann Puzzeln, es gehörten immer zwei Teile zusammen, aber zb Tisch und Stuhl, Puppe und Puppenwagen usw. Ich dachte nur Oh Gott, das schafft Sam nie, der Probiert bestimmt aus bis es passt. Aber Pustekuchen, er hat alle teile ohne einen Fehler zusammengefügt oO Ich war echt baff. Danach sollte er dann Kugeln auf einen Faden fädeln, da hatte er erstmal keine Lust und sein Typisches: “Mama Kanzen ne” kam (Mama ich kann das nicht)
Der Arzt zeigte ihn das noch einmal und versprach Sam ein Bonbon wenn er eine Kette macht und siehe da, es klappte dann ganz schnell.

Danach schockte Sam mich und den Arzt erstmal. Erst musste er mit beiden Augen schauen und sagen was er sieht, dann wurde das rechte zugehalten und Sam wehrte sich und sagte immer: Neee sehen nix. Der Arzt deckte dann das linke zu da sagte er das dann ohne Probleme. HORROR in meinen Kopf, was war da los?!?! Auch der Arzt schaute verwundert und deckte nochmal Rechts ab und siehe da, Sam sagte nun da auch alles an xD PUH. Er sagte auch gleich, das er schon dachte Sam haben Probleme mit den Auge, aber das bestätigte sich zum Glück nicht.
Dann wurde noch mal wegen des Hodenhochstandes geschaut und er meinte nur: Ne also alles da wo es hingehört und auch keine Phimose. Alles bestens. Also KEINE Op *freu* Ich bin Happy ^^
Dann bekam Sam auch noch die letzte MMR Impfung und man klärte mich das erste mal über die Meningokokken-Impfung auf, das hat mein anderer Arzt NIE erwähnt. Ich sollte dann für die Impfungen unterschreiben (also bevor er impfte) was mir auch neu war. Ich wurde richtig aufgeklärt und dann gab es die zwei Piekser. Sam weinte nicht und war danach stolz auf seine zwei Pflaster ^^ Zuhause wollte er dann gleich nachsehen ob noch Blut kommt *g*

Alles in alles macht Sam einen guten eindruck, er ist nur sehr schnell Zornig (bei der Hoden Kontrolle hat er sich heftig gewehrt und geschrien) und spricht super für sein Alter (Bäh sag ich doch Mama :P ) Nur er kann noch nicht das spielen auf Anweisung, also z.B. Das wir JETZT Kneten und danach erst malen. Sam ist da noch sehr eigen und will das tun was er will.

Nun wird auf mein Betteln beim Sam im Januar auf Laktose getestet, der Arzt meinte: einfach keine Frischmilch. Woraufhin ich ihn von den versteckten Lactosen erzählte da war er baff und meinte dann das wird er mal nachschauen das kennt er nicht :P Er meint zwar Sam wird den test nicht schaffen :/ aber versuchen werden sies. Ich bin gespannt. Er meinte, es reiche wenn wirs wissen, aber ich will es schwarz auf weiß.

Joar. Alles in allen also alles Okay. Gut so ^^

Hits: 9

3 thoughts on “U7a

  1. Hört sich doch wirklich gut an. Ich find es eine gute Reaktion, wenn Sam nicht mag wenn der Arzt an die Hoden geht. Mir gehen da nämlich direkt andere Sachen durch den Kopf. Weiss nicht ob du mich verstehst. Was ich wieder absolut seltsam finde, meine Maus kann ja alles sprechen, klar, manchmal spricht sie auch undeutlich, aber es klappt super, und mir wird seit sie 1,75 ist nen Einlauf gemacht deswegen, grosse Sprüche von wegen sie muss zum Sprechdingens und so, und was war dann? Die sagte nö braucht sie gar nicht. War eh noch viel zu jung. Und das mit dem Spielen wurde auch MIR angelastet, weil ich mein Kind nicht dazu bekomme. Wobei ich sie meist auswählen lasse was sie spielen mag, für mich macht alles andere irgendwie keinen Sinn. Aber naja, ich bin schon eine echt miese Mama. *seufz*

    1. Also er meinte, für das Alter spricht er toll und wie ein Wasserfall, das er noch die Formen verdreht oder auch den Satzbau sei völlig ok. Auch das er das SCH und R nicht richtig nutzt. Er meinte das käme son wenn er in den Kindergarten geht, auch das gesteuerte Spielen würden sie dort ja auch lernen. Und das reiche völlig. Klar sie müssen ja auch in der Schule nachher das lesen was die Lehrerin will oder auch die Aufgaben machen die die auftragen, da ist das gesteuerte Spielen eben die vorstufe, aber er meinte das wird erst kritisch wenns an die Schuleignung ginge, noch hat er gut 2-3 Jahre um es zu erlernen ^^

      Und ja die Reaktion finde ich auch ok, also ich sag mal ohne blaue Flecken kommt da unten keiner ran :P und wir haben ihn ja zu zweit gehalten und dennoch hat der Doc den Fuß ins Gesicht bekommen. Aber beim Arzt muss es eben sein. Aber nun ist damit ja eh ruhe. es ist alles ok und wird auch nicht mehr nachgesehen wie er meinte. Später mal bei Verletzungen oder Krebskontrolle, aber da wird ja ja zum Glück besser verstehen XD

      Maus mach dir da keinen kopf von wegen schlechte Mutter! Manche Kinderärzte denken nur in Schubladen. Weicht ein Kind ab isses schuld der Mutter.

  2. Ja klar. Es ist ja nicht so, dass sie gar nix macht was man sagt, ich finde zu sowas zählt auch aufräumen, und das macht sie ja auch. Und sie hat ja auch noch zwei Jahre. Mich macht das nur so traurig. Aber ich freu mich das es für euch so super lief. :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.