Spitznamen

Ich lese gerade das in der Bloggerwelt wegen Spitznamen für einen Kind gemeckert wird. OMG sag ich da nur. Ich sag auch Beebie zu meinen Kleinen, schon früher sagte ich Wo ist mein Beebie. Weil es einfach süß sich anhört. Jetzt darf man sein Kind nur so nennen wenn man aus den Niederlanden kommt? Finde das nur gegenüber den anderen Mies, ich tu ja auch keinen angreifen weil er sein Kind Sam genannt hat *kopfschüttel* Oder weil wer Spatz schreibt oO Beebie ist geschrieben wie man Baby eben ausspricht ^^ Meine Freundin heißt schon seit 6 Jahren Beebiegurl eben wie sie es ausspricht ^^ Fand das daher passend und will die angegriffene Mama damit in den Schutz nehmen ;) Nennen sie weiterhin ihr kleinen Der Beebie, das sit süß und es ist ja ein Der also der Beebie. und nicht die oder das, ist je kein Neutrum oder Mädchen, gell?

So genug geschwaffelt :P Genug für heute

Hits: 13

6 thoughts on “Spitznamen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.