RSS-Feed lesen

Wie lest ihr eure RSS-Feeds? Ich hatte ja immer den GoogleReader, aber ich suche etwas was gleich auf den PC installiert wird UND automatisch die neuen Feeds abholt. Hab nun den FeedDemon, aber der Aktualisiert nur beim öffnen :/ Nicht das was ich brauche.
Auf meinen WindowsPhone habe ich nun SimpiRss. Mal sehen wie das so funktioniert, noch arbeitet das App daran meine Feeds von GoogleReader zu importieren lol Gut das ich hier zuhause im Wlan bin :P

 

Habt ihr Tipps?

Hits: 76

5 thoughts on “RSS-Feed lesen

  1. Google Reader ist meine erste Wahl. Vor allem hat der den Vorteil, egal wo ich die RSS lese, die die ich gelesen habe, werden nicht mehr angezeigt. Egal ob am PC, am MAC, am iPhone oder sonst wo…
    Für mich kommt nix anderes mehr in Frage, alle anderen haben einfach den Nachteil das ich bereits gelesene Nachrichten wieder lesen muss..

  2. Ich hab auch den Google-Reader zusammen mit Chrome…
    Lese aber hier dass das auch auf dem iPhone geht?! Uuh, muss ich gleich mal gucken! Wäre ja auch mal was…

  3. Ich teste gerade mit feedly.
    Habe sonst auch den Google Reader verwendet, aber nach dem FF-Update wollte meine Greasemonkey-Extension nicht mehr so (hatte den Helvetic-Style für den Reader) und ohne den Style finde ich den G-Reader echt hässlich. -.-
    Also teste ich seit einiger Zeit feedly und bin bisher auch ganz zufrieden. Ist aber auch online.

  4. Der Chrome ist hier komischerweise so Lahm, hatte den eine Zeit lang im Test wo Google+ online ging.
    Mir gefällt das neue Design und die Handhabung nicht mehr im GoogleReader, der such ich was anderes. Aber stimmt schon, auf Handy und Online ist schon das beste, da man überall zugreifen kann :/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.