Homeschooling

Ich muss zugeben, ich bin froh, dass ab morgen in NRW die Grundschule wieder täglich geöffnet hat und ich bin froh, dass ich keine Grundschullehrerin geworden bin und ich bin froh, dass es in Deutschland kein reguläres Homeschooling gibt xD.

Das sind Erkenntnisse von rund 13 Wochen Homeschooling. Nervlich bin ich echt am Ende. Wie macht man einen 10-Jährigen klar, dass man etwas immer und immer und immer wieder machen muss, weil man es sich nur so einprägt? „Schon wieder? Ich mag nicht mehr.“ oder „Ich hab kein Bock mehr!“ OHMMMM

Dabei kann er es, wenn er sich nur ein wenig konzentriert. Ich hab mir nun bei Grundschul-Arbeitsblaetter.de ein paar Übungen ausgedruckt, auch wenn er keine Lust hat, auch wenn ich nervlich am Ende bin, Übung macht den Meister und nur durch Üben prägt sich das 1×1 ein und dann geht auch das schriftliche dividieren und multiplizieren. Wobei es nicht mal am 1×1 scheitert, auf einmal kann er kein schriftliches subtrahieren mehr … also wird eben geübt. Nur wie übt man Konzentration? Das fehlt leider.

Schriftliches Subtrahieren

Aber okay, üben und Hausaufgaben gehört eben zum Alltag. Aber komplettes Homeschooling möchte ich echt nicht nochmal machen müssen. Dafür bin ich viel zu lang aus der Schule raus, als dass ich da eine große Stütze bin. Ich weiß bis heute net was Zwerg- und Riesenaufgaben sind oder was verliebte Zahlen. xD  Und warum man beim schriftlichen Subtrahieren die Zahlen oben durchstreicht und neu schreibt. xD Mich verwirrt das einfach, ich habs mit der 1 darunter noch gelernt, aber gut.

Noch 14 Tage, dann sind zum Glück erstmal Sommerferien und dann mal schauen, wie es dann in der 5. Klasse weiter geht. Wuhuuu, dann hab ich kein Grundschulkind mehr, sondern ein Sek1-Kind. :D Dann wird aus dem Gesamtschulalltag berichtet, aber nun warten wir erstmal ab, wie es nach den Ferien an der Gesamtschule weiter geht, denn dort ist noch kein regulärer Unterricht, ich hab jetzt schon Angst. XD

 

Bereits 0 Mal geteilt! Teile ihn doch auch, wenn er dir gefallen hat

Aufrufe: 32

One thought on “Homeschooling

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.