Ein Wochenende mit Freunden

Anfang des Jahres hatten wir für uns und Freunde Karten besorgt. Es sollte in den Moviepark gehen. Da unsere Freunde gut 250km von uns weg wohnen und sowohl wir als auch die Termine haben, dauerte es etwas, bis wir alle einen Tag fanden wo wir gemeinsam mit den Zwerg hin konnten.

Das war Pfingstsonntag <3 C&C holten uns mit dem Auto ab und gemeinsam fuhren wir zum Moviepark. Es war echt toll und wir wechselten uns ab, wer draußen auf den Zwerg aufpasste bzw fuhren auch abwechselt mit dem Zwerg die Fahrgeschäfte die er wollte.

Am meisten freute ich mich ja auch die neue Star Trek-Bahn. Aber ich musste feststellen, ohne Brille ist das ein Effekt gleich null =( Es ist nur schnell ich hab kaum was von der Schraube oder den Looping mitbekommen. Für nächstes Jahr muss ich mir dringend mal Kontaktlinsen besorgen für das ungetrübte Fahrvergnügen xD

Als der Park schloss, fuhren wir ziemlich k.o. nach hause. Wir verabredeten uns für den nächsten Tag, da dieser noch frei war (Pfingstmontag)

Am Montag bestellten wir dann Pizza, spielten Armada 3 und genossen einfach den Tag. Es ist einfach schön, aber auch gleichzeitig doof, das die Zwei so weit weg wohnen =(

Hits: 0

2 thoughts on “Ein Wochenende mit Freunden

  1. Schön solche Ausflüge mit Freunden! <3 Gerade, wenn man sie nicht oft sieht.
    Auf so einen Freizeitpark hätte ich auch mal wieder Bock – was du schreibst, klingt toll (okay, bis auf deine Erfahrung in der Star Trek Bahn).

    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende! :)
    LG, Chrissi

    1. Ach das war gar nicht so schlimm xD wir standen so gesehen gleich am Ausgang, weil die andere Bahn wohl irgendwie nicht schloss und daher nicht fuhr. da die Bahnen ja immer im Wechsel fahren konnten wir nicht in die Halle (zum aussteigen) einfahren. Hätte ja dann Bum bemacht XD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.