Monat: Oktober 2012

Freitags-Füller #49

Freitags-Füller #49

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b-400wi

Bald die ersten 50 Voll ^^

1. Auch du je, für Weihnachten hab ich noch einiges zu tun.

2. Manche Menschen haben einfach kein Niveau.

3. Nebeneinkünfte hätte ich schon gerne, aber erstmal was finden.

4. Einen Traum zu verwirklichen ist vielleicht doch möglich.

5. Aufpassen, nicht zu viel in der Vorweihnachtszeit Naschen ;) .

6. Ich habe noch keine Weihnachtsgeschenke.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich aufeinen guten Film, morgen habe ich einen Überraschungsbesuch geplant und Sonntag möchte ich mal wieder nähen :/ !

Aufrufe: 2

12 von 12 (Oktober)

12 von 12 (Oktober)

Ja es ist wieder so weit und heute viel es mir auch gar nicht schwer 12 Bilde zu machen XD Eher jetzt nur 12 auszuwählen :P Wie immer sammelt Caro, heute ein Geburstagskind ;) die Links der anderen 12 von 12-Teilnehmer, schaut also rein!

Auf nach Düsseldorf zum Basteln
Hoffentlich ist nachher kein Stau mehr in der Gegenrichtung :/
Bastelzeit ^^
Erstmal Farben aussuchen
Ich gaaanz konzentriert beim Abpausen
Meine Bastelleien
Für Sam eine Dino Klammer
Dann gab es leckere Muffins und Kuchen *-*
Dann wurde noch fleißig Duplo gespielt
Jetzt noch … schnell zu Penny…
Dann gibt es Abendessen, lecker Wraps mit Hähnchenbrust, Paprika, Salat, Gurke, Zwiebeln, Zaziki (ja diesmal hab ich an meine Laktase gedacht XD)
Und jetzt chillig auf den Sofa sitzen und noch was im Internet surfen

 

Aufrufe: 6

Von Weihnachtswünschen

Bald ist Weihnachten und ich schau wieder was ich mir so von Schatzi wünschen kann. Erst hab ich gedacht vielleicht das KnitPro Rundstricknadeln Set, aber ob ich wirklich SO viel Nadeln brauche? Dann überlegte ich ob ich mir einen neuen Ring zulege, meiner ist mittlerweile einfach zu groß geworden :/ Er ist ja auch schon bald 7 Jahre alt *g* Also schaute ich mich mal bei Christ Juweliere um, verliebt habe ich mich dann aber in diese Thomas Sabo Charm Armbänder *-* Ich glaub so eins werde ich mir Wünschen und dann jedes Weihnachten ein neues Teil, es wird was besonderes und Marcel weiß was er mir schenken kann :P Den wir wissen das irgendwie NIE lol Wobei mir jegliche Charm-Armbänder gefallen, auch die von Pandora, wenn die nicht so breit wären, das mag ich gar nicht, denke daher sind die mit den Anhängern schöner für mich ^^ und ich kann auch mal Abwechselnd welche dran und ab machen :P
Am meisten gefällt mir so was hier: KLICK. Also Charms die was Bedeuten, Baby-Schuh für Sams Geburt, Die zwei Herzen, für Marcel und Mich. oder zb wenn man in Paris ist was typisches von da, die Idee finde ich einfach toll.
Wo wir grad bei Schmuck sind, Sams Armband muss ich auch wieder neu Gravieren lassen, der Name ist kaum noch zu sehen :/ Schade eigentlich.

Aufrufe: 11

Waldspaziergang

Waldspaziergang

Wie jeden Sonntag bin ich zu meinen Eltern, es sollte Muscheln geben, aber Mama wollte erst in den Wald fahren, wo sie mit uns schon als Kinder war. Also sind wir los. Erst haben wir den Eingang nicht mehr gefunden, aber später dann doch.
Sam konnte dann auf den Spielplatz toben. Ich war so gar nicht für eine Waldspaziergang angezogen xD Egal. Ich habe tapfer durchgehalten, auch wenn ich mehrmals auf diesen Steinweg (wie Schotter nur grober :/ ) immer wieder umknickte. Erst wollten wir die lange Runde, aber da wir keinen Kinderwagen dabei hatten, haben wir gesagt wir nehmen erst mal den 3km weg.
Sam hatte Riesen Spaß, wir sammelten Blätter, die ich gerade trockne und dann am Wochenende an die Fenster kommen. Nach ca der Hälfte, fragte Sam meinen Papa: Opa arm? Aua füüüüüße, sam koooo. Doch wir lockten ihn weiter, das er nochmal rutschen darf und Sam lief weiter. Ich war so stolz auf den kleinen Mann. Bis auf Nacktschnecken und viele Pilze haben wir nichts besonderes gesehen, schade eigentlich. Ich hätte auch gerne wie viele dort Pilze gesammelt, aber so ganz ohne Kenntnisse ist mir das doch zu gefährlich ich wollte ja keine Magenverstimmung (haha welch Ironie -.-)
Nach 2 1/2 Stunden sind wir dann wieder am Spielplatz angekommen und Sam ist nochmal Rutschen und mit Opa die Seilbann gefahren. Danach sind wir gegen 18 Uhr heim und Mama hat noch für jeden eine Kleine Schale Pommes geholt. Um 21 Uhr hat mama dann die Muscheln fertig gemacht, 4kilo. Ich hatte bis dahein riesen hunger, da ich überm Tag kaum gegessen hatte :/ Also haute ich rein, ein RIEEESEN Fehler. Den kaum Zuhause wurde mir richtig übel. So verbrachte ich den späten Abend im Bad x.x UNd noch heute ist mir ganz kodderig. Wenn ich nur an Muscheln denke wird mir schlecht… Das wars dann wohl dieses Jahr :/ Hoffe ich hab nicht für immer die Lust drauf verloren.

Beim nächsten Mal werde ich Sam sowie mir Gummistiefel einpacken und dann versuchen wir den 4,5km Weg ^^ Mal sehen ob Sam ihn schafft, zur Not nehme ich aber die Manduca mit, aber so das Sam das nicht weiß, sonst will er gleich getragen werden XD

 

Aufrufe: 8