Monat: April 2010

Freitags-Füller #25

Freitags-Füller #25

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b-400wi
1. Es ist warm und ich liebe es und sitze im Garten mit Freunden.

2. Lecker Tomaten.

3. Zur Zeit ist mein liebstes Pflegeprodukt ein No-Name Duschgel.

4. eine schöne lange Fahrt.

5. Nun, zu aller erst muss ich euch sagen das ich jetzt erst Mal kein Internet mehr habe.

6. Viele meiner Freunde haben kürzlich in einem meiner Träume mitgespielt, und es war schön.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf einen Abend mit meinen besten Freund und andere Lieben, morgen habe ich grillen und Abends Feuerwerk schauen geplant und Sonntag möchte ich RUHE!

Hits: 3

Freitags-Füller #24

Freitags-Füller #24

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b-400wi
1. 1992 war ich süße 7 Jahre alt ^^ .

2. Nochmal so lange auf den Zug warten möchte ich bei Regen besser nicht.

3. Gestern Abend habe ich zum Abendessen lecker essen von Mama bekommen.

4. Liebe *setze hier deinen Namen ein*, ich möchte dass du weißt das ich froh bin dich zu kennen und dich echt lieb gewonnen habe (an alle meine lieben :P).

5. Über Sam´s Gesten könnte ich herzhaft lachen.

6. Du fragst warum ich noch stille und ich sage warum nicht. :P

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich aufmeinen Schatz, morgen habe ich weiter Kisten schleppen geplant und Sonntag möchte ich zu meinen Eltern und dann gehen wir zu meiner Cousine grillen!

Hits: 18

Neue trnd Projekte ^^

JUHU nachdem Erfolgreichen Pizza und Hygienespühler Projekt, kommen nun wieder die Toppits Dampf-Gar-Beutel und das Nestlé FITNESS Projekt *g* Ersteres hat Schatz bekommen. Ich bin echt gespannt.

Hits: 14

Ih habe Internet ^^

Da bin ich wieder. Zar nicht ganz aber immerhin :P Ich bin ja nur auf die andere Straßenseite gezogen und ein Haus weiter. So wenn ich nun im Schlafzimmer am Fenster stehe habe ich EINEN Strich von UNSEREN Wlan als Empfang :P JUHU So kann ich euch auf den Laufenden halten und auch fleißig bloggen und eure Blogs lesen *g* Ich süchtel. Zwar ist es unbequem, aber meine Einträge schreib ich im Wohnzimmer vor und brauch sie dann nur einfügen :P So geht’s schließlich auch.
Joar wie ihr im letzten Eintrag gelesen habt, mussten wir am Freitag unsere kleine Katze einschläfern lassen :( Sie war nun ca 13 Jahre alt. Genau wissen wir es nicht mehr. Sie hatte die letzten Monate straken Schnupfen und bekam Antibiotika. Dieser wirkte auch immer wieder gut, nur kam der Schnupfen immer wieder. Über der Nase hat sie immer eine Beule bekommen, die wurde aufgemacht und der Schnodder lief dort raus. Naja nur diesmal sah man den Auslöser :( Die Maus hatte einen Tumor. Dieser hatte sich nun durch den Kiefer gefressen und man sah ihn im Mundraum. Die Kleine blieb ganz ruhig, sonst springt sie gleich aus der Tasche, aber sie blieb da eingerollt liegen.
Rainer fragte uns ob wir dabei bleiben wollen, aber wir konnten es beide einfach nicht. Kessy war Marcels Katze und, klar er zeigt privat Gefühle, ich habe ihn das erste Mal so gesehen und dann eben in der Öffentlichkeit. Ihn hat das sehr mitgenommen.

Aber es war einfach besser so. Rocky hat sie die erste Nacht sehr gesucht, dann sind wir schon rüber in die neue Wohnung und haben ihn gleich mitgenommen, hier hat er sich recht gut eingelebt. Klar hier ist alles neu. Denke das macht es ihn leichter. Rocky ist 1 Jahr älter als Kessy, nun müssen wir schauen wie er klar kommt, dann entscheiden wir, ob es eine Neue gibt oder nicht.

Heute waren wir auch bei der U5 mit Sam, mehr dazu in seinen Blog ;)

So das wars dann heute von mir ^^ Ich werde nun bissel für die Uni lernen. So ohne Dauerinternet hab ich mehr Zeit dazu lol. Bis dann

Hits: 1

R.I.P kleine Kessy

Die Regenbogenbrücke

Es gibt eine Brücke, die den Himmel und die Erde verbindet.
Weil sie so viele Farben hat, nennt man sie die Regenbogenbrücke.
Auf der jenseitigen Seite der Brücke liegt ein wunderschönes Land
mit blühenden Wiesen, mit saftigem grünen Gras und traumhaften Wäldern.
Wenn ein geliebtes Tier die Erde für immer verlassen muss,
gelangt es zu diesem wundervollen Ort.
Dort gibt es immer reichlich zu fressen und zu trinken,
und das Wetter ist immer so schön und warm wie im Frühling.
Die alten Tiere werden dort wieder jung und die kranken Tiere wieder gesund.
Den ganzen Tag toben sie vergnügt zusammen herum.

Nur eines fehlt ihnen zu ihrem vollkommenen Glück:
Sie sind nicht mit ihren Menschen zusammen, die sie auf der Erde so geliebt haben.

So rennen und spielen sie jeden Tag miteinander,
bis eines Tages eines von ihnen plötzlich innehält und gespannt aufsieht.
Seine Nase nimmt Witterung auf, seine Ohren stellen sich auf,
und die Augen werden ganz groß.

Es tritt aus der Gruppe heraus und rennt dann los über das grüne Gras.
Es wird schneller und schneller, denn es hat Dich gesehen!

Und wenn Du und Dein geliebtes Tier sich treffen,
gibt es eine Wiedersehensfreude, die nicht enden will.
Du nimmst es in Deine Arme und hältst es fest umschlungen.
Dein Gesicht wird wieder und wieder von ihm geküsst,
deine Hände streicheln über sein schönes weiches Fell,
und Du siehst endlich wieder in die Augen Deines geliebten Freundes,
der so lange aus Deinem Leben verschwunden war,
aber niemals aus Deinem Herzen.

Dann überquert ihr gemeinsam die Regenbogenbrücke
und werdet von nun an niemals mehr getrennt sein…

(Autor des Originals Paul C. Dahm, Übersetzung aus dem Amerikanischen von Carmen Stäbler)

Mausi wir vermissen dich sehr, aber es war einfach besser. Der Tumor hätte dich nur noch mehr gequält. Wir vermissen und lieben dich! Ich werde dich niemals vergessen!!!!!

†16.04.2010

Hits: 0

Freitags-Füller #23

Freitags-Füller #23

6a00d8341c709753ef011570569c3f970b-400wi
1. Umziehen Ist scheiße anstrengend.

2.Nix ist umsonst.

3. Meine beste Eigenschaft ist zuhören.

4. Bitte keine Details.

5. In ungefähr 10 Jahren möchte ich ein eigenes Haus haben.

6. Der Umzug macht mich verrückt  .

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf auf mein Bett, morgen habe ich Kartons packen geplant und Sonntag möchte ich schon in der neuen Wohnung sein!

Hits: 6