in ein paar Tagen ist schon Heilig Abend und dann ist auch schon bald Silvester. Nur was machen wir da?
Normal sind wir immer bei Marcels Onkel, doch die feiern immer auf einen Dachboden und da ist eine zimlich steile und ungesicherte Treppe, welche auch nicht sicherbar ist, leider.
So der Zwerg ist ziemlich stürmisch, rennt gerne, tanzt Wild und hält sich gern mal am Buffet auf, welches an der Treppe aufgebaut ist. Letztes Jahr war es noch ok, da war er ruhiger, aber dieses Jahr?
Ich habe einfach Angst das er zu Wild ist und dann da runtersegelt. Und ständig drauf aufpassen mag ich nun auch ungern =( Ich mag ja auch bissel feiern und meinen Geburtstag genießen.
Wir haben dann noch eine Einladung von einer Freundin bekommen, sie will Silvester ihren Geburtstag nach feiern, aber ich weiß nicht :/ Ich würde auch gerne hier meinen Geburtstag mit lieben Leuten feiern. Die Schwigereltern haben sich noch nicht geäußert, aber da war Sam letztes Jahr schon als zu Wild eingestuft, da dort gerne und viel getrunken wird. Beim letzten Geburtstag haben wir den Kleenen auch noch kurzfristig zu meinen Eltern gebracht, weil es leider nicht mehr ging (Nur Beine, viel Rauch, keine anderen Kinder)

Also WAS bitte mit Kind Silvester machen? Ach meno :/

Bereits 0 Mal geteilt! Teile ihn doch auch, wenn er dir gefallen hat

Sabrina

Neujahrskind ♑, Baujahr ´85, Jungenmutter, Näh-Fee, Leseratte, Woll-Süchtig und Hausfrau, in Dinslaken geboren, in Duisburg groß geworden, lebt aber nun in Oberhausen

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Share:
Written by Sabrina
Neujahrskind ♑, Baujahr ´85, Jungenmutter, Näh-Fee, Leseratte, Woll-Süchtig und Hausfrau, in Dinslaken geboren, in Duisburg groß geworden, lebt aber nun in Oberhausen