Wenn mich dieses Jahr jemand gefragt hat was ich mir doch wünsche, waren es meistens Sachen die ich für Sam haben wollte oder eben für uns beide, lol Irgendwie bin ich dieses Jahr doch ziemlich wunschlos Glücklich gewesen, den das schönste Weihnachtsgeschenk steht grad in der Wippe neben mir und quietscht vergnügt herum, obwohl er schon längst schlafen sollte ^^ Mehr brauch ich nicht, ausser diese Kinderaugen die einen Freudig anschauen.

Ich habe alles was ich brauche, eine Familie die hinter mir Steht, ein Freund der mich liebt, einen Sohn der mir die Welt mit anderen Augen zeigt. Mehr brauch ich nicht zum Glücklich sein.
Materiell hab ich eigentlich auch alles ^^ Einen Laptop, ein Handy… ich wüsste also nicht was man mir schenken kann. Daher hab ich mir Geld für einen Pekip-Kurs gewünscht, und eventuell kann ich mir auch noch ein Tragetuch leisten ^^ Aber wieder Dinge die nicht nur für mich sind, hach ja jetzt weiß ich was Mama immer meint lol Sie ist nämlich wie ich, Kinder gingen ihr immer vor.

Ich freu mich schon auf das erste Weihnachten mit meinen Engel. Und da das Spielkind noch etwas verlost wenn man über seine Wünsche schreibt, mach ich gleich noch bei den Gewinnspiel mit ^^

Bereits 0 Mal geteilt! Teile ihn doch auch, wenn er dir gefallen hat

Sabrina

Neujahrskind ♑, Baujahr ´85, Jungenmutter, Näh-Fee, Leseratte, Woll-Süchtig und Hausfrau, in Dinslaken geboren, in Duisburg groß geworden, lebt aber nun in Oberhausen

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

Share:
Written by Sabrina
Neujahrskind ♑, Baujahr ´85, Jungenmutter, Näh-Fee, Leseratte, Woll-Süchtig und Hausfrau, in Dinslaken geboren, in Duisburg groß geworden, lebt aber nun in Oberhausen