[Werbung] Shoptest – Tonerpartner.de

tonerpartner.de[Werbung] Heute möchte ich dir den OnlineShop Tonerpartner vorstellen. Als Studentin kennt man das ja,  Skripte, Folien, Arbeitsblätter alles gibt es nur noch Online. Wenn man damit aber vernünftig arbeiten möchte, muss man den ganzen Mist ausdrucken. Aus den Grund habe ich mir damals zu Studienbeginn den Epson XP-312  zugelegt, da er einzelne Patronen hat und man nicht nur auf Original Patronen angewiesen ist.

Doch wie es so kommen muss, waren die Patronen wieder Mal leer, da kam die Kooperationsanfrage von Tonerpartner.de genau richtig. So setzte ich mich an den PC und schaute mir die Shop an. Ich musste nur die Druckerbezeichnung eingeben und schon fand man die richtigen Patronen. Was mir sehr gut gefiel ist, dass dort sowohl die Original Epson, als auch andere Kompatible Patronen angeboten wurden. Tonerpartner.de hat aber noch viele andere Patronen von nahmen haften Druckerherstellern, wie man links auf dem Screenshot sehen kann. So sollte eigentlich jeder die passende finden.

Der Bestellvorgang

Ich brauchte gar nicht lange auf der Seite herum klicken, das bestellen ging sehr schnell und ohne Schwierigkeiten, nachdem man die gewünschten Patronen in den Warenkorb gelegt hat, geht man auch schon zur Kasse, wählt eine der Zahlungsmethoden aus, gibt seine Daten an und schon macht sich das Paket fast auf dem Weg. Trotz das vor Weihnachten war, war die Bestellung innerhalb von 3 Tagen bei mir Zuhause.

Leider ging der Paketlieferant nicht sehr sorgsam mit dem Paket um und so hatte ich echt Angst, dass eventuell Patronen fehlen würden. Zum Glück war aber noch alles an Ort und Stelle. Hier muss ich sagen, hätte der Shop aber ruhig mehr Verpackungsmaterial nutzen können oder gleich einen kleineren Karton. Den die Patronen machten wirklich nur einen Bruchteil vom Karton aus und lagen lose drin herum. Daher wunderte es mich nicht, das der Karton unter der Last der anderen Pakete im Lieferfahrzeug gelitten hat.

 

Das Einbauen

Da ich dringend etwas drucken musste und meine Patronen aber restlos leer waren, freute ich mich umso mehr, endlich die gekommenen Tintenpatronen einzusetzen und los zu legen. Die Prozedur war mir ja schon bekannt und obwohl ich mich diesmal wieder für die Baugleichen Patronen entschieden habe, passte sie perfekt in den Drucker und auch dieser nahm sie ohne Probleme an.

Ich legte auch gleich los mit den Drucken. Das Schriftbild war so klar, wie ich es erwartet habe und die Patronenfarben waren auch wie sie sollten. Ich habe also nichts zu meckern.

Fazit zu Tonerpartner.de

Preis – Leistung sind hier definitiv gegeben. Für meinen Zweck reichen die günstigeren NoName Druckerpatronen, aber ich würde dort auch meine Originale Patronen erwerben. Der Service ist gut und schnell, man findet sich super auf der Homepage zurecht und der ganze Vorgang des Bestellens bis zur Lieferung ist zügig. Ich habe jetzt erst Mal unseren Vorrat gefüllt, aber sollten die Patronen wieder leer sein, weiß ich wo ich wieder bestellen werde (den der Shop wo ich sie sonst her hatte, gibt es nicht mehr. Und ja das ist meine ehrliche Meinung!). Der Preis um die 5€ pro Farbe ist einfach Top.

 

Hits: 117

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.