Dark Elements – Steinerne Schwingen von Jennifer Armentrout

e630f8ce60bf4ebcab2d44335b31ae77.front_cover.KH2KKPXANH54Q
DARKISS, 448 Seiten
ISBN: 978-3-95649-048-4

Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein. Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen. Doch in ihr fließt auch dämonisches Blut – und mit einem Kuss kann sie einem Menschen die Seele rauben. Deshalb sind Dates für sie streng tabu, erst recht mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne, dem Sohn ihrer Wächter-Ersatzfamilie. Plötzlich wird sie auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gut aussehenden Dämon Roth gerettet … und er offenbart ihr das schockierende Geheimnis ihrer Herkunft!

Meinung
Vampire und Werwölfe waren gestern, jetzt kommen Gargoyles und Dämonen und das von der ganz besonders heißen Sorte.
Layla wünscht sich nichts sehnlicheres als ein normales Mädchen zu sein, doch sie ist halb Wächterin, halb Dämonin. Doch sie wächst bei den Wächtern auf und versucht ihre Dämonische Seite zu ignorieren. Seit sie klein ist lebt sie bei … und Zayne, welche ihre Ersatzfamilie ist. Doch in laufe der Jahre schwärmte sie immer mehr für Zayne, doch sieht er es genauso? Sein Vater möchte das er sich so bald es geht mit einer anderen Wächterin paart, damit das Gargoylegeschlecht nicht ausstirbt. Layla kommt dafür nicht in frage, da sie nicht reinblütig ist und durch ihren Dämonischen Anteil durch ihre Lippen Seelen stehlen könnte. Könnte, den sie tut es nicht. Sie ist ja eine Wächterin und möchte auch so aktzeptiert werden.
Und dann kommt da auf einmal der Dämon Roth, der ganz anders ist als die Wächter ihr gelehrt haben, der sie beschützt und viel mehr über sie zu wissen scheint als sie selber. Wen kann Layla noch vertrauen? Roth? Zayne? Dämonen oder Gargoyles. Sie weiß es nicht. Und so stürzt sie sich in die Abenteuer um ihre wirkliche Herkunft.  Mit viel Liebe und Witz.

Ich gebe 5 von 5 Sternen, mich hat die Geschichte einfach so sehr mitgenommen. Der Schreibstil, die Story, Zayne und Roth. Hach *-* Voll und ganz meine Welt. Ich habe mir auch gleich den PrequelDark Elements – Bittersüße Tränen” gekauft um weiter in die Welt zu tauchen und auch der hat mich gleich gefesselt. Ja ich bin sogar so weit gegangen das ich mir Teil 2 welcher am 28.10 auf englisch erschienen ist Vorzubestellen und dies ist das erste englische Buch seit 2005 xD So hat mich das Fieber dieser Story gepackt. Also Definitiv lesenswert. Leider ist noch nicht bekannt wann Teil 2 auf Deutsch erscheint, aber eins weiß man schon, das es auch einen dritten Teil geben wird.
Meine Absoluten Highlights waren aber die Tätowierungen von Roth. Zu köstlich, das müsst ihr aber selber lesen, ich konnte nicht mehr.  Allgemein gibt es immer wieder was zum lachen bei Layla und Roth, so stellt man sich keinen Dämon vor :D Jennifer L. Armentrout hat voll und ganz meinen Geschmack getroffen. Vor allem aber feiere ich ihre Idee mit den Gargoyles.

Hier könnt ihr das Buch bestellen *klick*

Danke an DARKISS und Blog dein Buch fürs lesen

Hits: 17

One thought on “Dark Elements – Steinerne Schwingen von Jennifer Armentrout

  1. Ich bin ganz deiner Meinung, ich habe es auch gelesen, und es hat mich sooo gefesselt.

    P.S. Ich würde mich freuen, wenn du bei mir mal vorbeischaust. Vor kurzem habe auch ich meinen ersten Roman veröffentlicht und suche dafür noch Buchblogger. Ich würde mich jedenfalls freuen :)

    Liebst,
    Marie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.