Schlagwort: stayathome

Auf einmal ist alles anders #stayathome

Die Welt ist aktuell nicht mehr die gleiche.  Ich glaub ich brauche keinen erklären, WAS gerade aktuell los ist, es weiß jeder. Daher wird das hier eher ein Tagebuch um die Zeit einfach auch für mich sinnvoll zu nutzen.

“Coronaferien” Wer auf dieses dumme Wort kam weiß ich immer noch nicht, den mit Ferien hat es nicht wirklich zu tun. Homeschooling, was eigentlich in Deutschland verboten ist, muss nun JEDES Elternteil umsetzen. Ist man auch noch systemrelevant … viel Spaß.

Wir haben nun versucht einfach zu schauen, wie wir das ganze meistern, aber das klappt nicht wirklich, also habe ich heute einen Stundenplan für Sam erstellt. Angelehnt an seinen in der Schule. Er durfte ein wenig mit entscheiden. Jetzt wo er auch nicht raus soll zu Freunden, braucht er etwas Struktur. Daher haben wir den Plan von Aufstehen bis Bettgehen erstellt.

Wir schauen nun, wieweit wir das alles so einhalten können. Aber einen roten Faden haben wir schon einmal.

Unser Tagesablauf? Timm und Sam halten sich an den Plan oben und ich gehe von 8 bis 13 Uhr arbeiten. Ab 14 Uhr übernehme ich dann den obigen Plan. Für den ein oder anderen scheint das zu streng zu sein, aber ich kenne mein Kind am besten und merke, wie er gerade durch das ganze aus den Fugen gekommen ist. Die Routine fehlt. Das da nun eine Stunde Deutsch steht, heißt nicht, dass er nun Aufgaben für eine Stunde bekommt. Er bekommt so viel, wie andere in 30 Minuten schaffen würden. Ebenso bringen wir ihn nun die Schreibschrift näher. Auch werden mal Dokumentationen zu passenden Themen geschaut oder eben am PC/Tablett mit Lernapps/Lernseiten geübt. Also ganz entspannt.

Heute hat recht gut geklappt, statt Sport sind wir raus, er durfte ein wenig Rad fahren. Das werden wir wohl ein wenig öfter in den Plan nehmen, da im Mai die Radprüfung ist und Sam dafür lernen soll.

Joar. Mal sehen wie lange wir nun daheim bleiben. Unnötig Raus gehen wir nicht. Mal in den Wald spazieren oder Radfahren. Solange wir das noch dürfen … Aber solange sich Deppen in großen Gruppen treffen und picknicken oder saufen, wird es bald so sein, dass wir eine Ausgangssperre bekommen …

#stayathome

Aufrufe: 34