Zensur in Foren

Tja ich reg mich grad tierisch auf… Man will Diskutieren und was ist? ZENSUR!
Nur weil man nicht deren Meinung hat… Das ist DER HAMMER

Zum Thema. Ausländer:
Wenn man sagt: “Wir wollen nur das sie sich anpassen und Deutsch lernen” heißt es sofort Ausländerfeindlich… HAHAHA das ich nicht lache… Nur weil ich will das man keine Sprache lernen muss um sich hier zu verständigen? Nur weil es Leute gibt die meinen Deutschland muss was gut machen, also alle Ausländer herein, egal ob sie deutsch können oder nicht

Das ist doch nicht mehr normal… Ich höre hier immer weniger richtig deutsch und warum? Weil sich viele Ausländer einfach nicht mehr die mähe machen das zu lernen, warum auch? Wird ja geduldet… und es gibt für jeden Geschäfte, Klassen, usw wo sie es nicht mehr brauchen!!!
Das kanns doch nicht sein?

Und dann werde einen die Worte so gedreht das man angeblich gesagt habe: Alle Ausländer raus
Hammer… so was nennt man heute noch Meinungsfreiheit. Nur weil ich sage und dazu stehe ich, das ich finde die Ausländer die KEIN Deutsch können haben hier nix zu suchen!
Ist doch aus so… in anderen Ländern muss man auch die Amtssprache können um den Pass zu bekommen, um dort Leben zu können, arbeiten zu können.
Aber hier?

Hits: 0

14 thoughts on “Zensur in Foren

  1. Die “Zensur” gabs, weil eine vernüftige Diskussion ohne Beleidigungen auskommen sollte. Was ihr abgezogen habt, war nicht mehr feierlich. Das hatte nichts mehr mit einer Diskussion zu tun.
    Wir würden das Thema ja weiter laufen lassen, wenn die Beteiligten sich beruhigen würden und bereit wären ohne Beschimpfungen zu argumentieren und bitte Hitler aus dem Spiel lassen würden. -.-

  2. UND das mein ich! Man darf nicht mal mehr über die Geschichte Hitlers reden… Sie ist nun mal passiert! Da gegen hilft auch kein Augen-zu-machen!

    Wir dürfen UNS anhören Nazi zu sein, und DUMM ist eine HANDFESTE Beleidigung lol

  3. falls es dir nicht aufgefallen ist: das thema ist wegen den beleidigungen zu, da war nichts mit zensur. wie mausz schon schrieb: hätten sich alle beteiligten beruhigt, wär’s weitergegangen.

    und scheinbar haste den link zum auswärtigen amt, den ich gepostet habe, nicht angeklickt, sonst wäre dir aufgefallen, dass deutschland nicht groß ausländer reinlässt, schon gar nicht um deutschen die arbeitsplätze wegzunehmen oder so.

    mich würde interessieren was du denn selbst für eine antwort auf dein “aber hier?” geben würdest, weil du ja scheinbar die hintergrundinfos schlechthin hast.

    und niemand, wirklich niemand hat expliziet geschrieben, dass ihr nazis wärt. so ein grober unfug. aber rede dir doch alles zurecht.

  4. Ich seh doch wie es hier in Oberhausen ist! Ich sehe täglich WIEEEEEEEe gut die ja Deutsch können…

    Warum sind die dann hier wenn es ja auch so tolle Bestimmungen gibt?

    Ich hab schon mal gesagt ich kann gern mal Fotos machen. Von Deutschland hat das kaum was, da man dort kein deutsch mehr reden kann.

  5. Natürlich darf man über die Geschichte Hitlers reden, aber man sollte etwas überlegen, was man sagt und wie man es sagt. -.-
    Außerdem hat Fee sich selbst als “nazi” betitelt, es hat sie sonst niemand so genannt. Und dich auch nicht.
    Und wenn du keine Ruhe gibst, wenn man 2 (!!!) Themen zum gleichen Thema schließt, dann kann ich dir auch nicht helfen. Manchmal sollte man lieber einfach mal an die frische Luft gehen, bevor man wild drauf los hämmert. Aber bitte.
    Kannst dich ja melden, wenn du dich wieder beruhigt hast… ôo

  6. Weil ich mir nicht falsche Worte in den Mund legen lassen von Mieze! SIE hat es so dargestellt im letzten Post das WIR wollen das alle Ausländer raus müssen! Und das hat KEINER von uns gesagt!

    Vor allem hat Fee sich nirgends als Nazi selbst betitelt… da sie ja selber Polen als Vorfahren hat.

    Ich mich beruhigen? ICH SOLL MICH BERUHIGEN?? Tja gut das mir KEINER auf MEINEN Blog meinen Mund verbieten kann.

  7. Sayuri, ich will dir doch auch gar nicht den Mund verbieten. Ich finds nur schlimm, dass das Ganze schon wieder so ausartet…
    Aber nun gut. Schönen, besinnlichen Abend noch.

  8. Vielleicht nicht verbieten, aber uns bzw MIR wurden Worte in den Mund gelegt die ich NIE so gesagt habe!

    Ich habe niemals gesagt das ich dafür wäre das alle Ausländer raus müssen… NIEMALS! Und das lass ich mir bestimmt nicht Unterstellen. Ich die sich an Schulen für Ausländer eingesetzt hat.

  9. *auch mal Senf dazu geb*
    warum nicht beteiligen?
    Das Thema ist aktueller den je.
    Ich Habe selber auch ncihts gegen ausländer. Warum auch?
    Nur gegen irgendwelche Ausländer, die zu mir, als deutsche meinen, Deutschland wird eh bald von “denen” übernommen, also da hört der Spaß auf.
    Ich habe selber sehr viele Ausländische Freunde, aber die könenn auch alle perfekt, bzw. teilweise Deutsch, da spricht nichts gegen.
    Nur Leute, die herkommen, weil sie meinen, hier gehts denen besser, hier gibts geld gratis, und brauchen nix für zu tun, und nicht ein wort deutsch können, die sollen mir doch gerne gestohlen bleiben…

  10. Patty, gegen solche Leute hab ich auch was. Gegen die haben so gut wie alle was, denk ich.
    Und es ist auch nicht verkehrt an einer Diskussion teilzunehmen. Man muss nur seine Wortwahl bedenken und sollte sich nicht hineinsteigern und vorallem nicht alles persönlich nehmen. -.- Außerdem wäre es von Vorteil, die Regeln zu beachten und nicht mit Beleidigungen und Unterstellungen um sich zu werfen. Aber für mich ist das Thema jetzt gegessen. Ich hab da eh nicht dran teilgenommen, durfte nur alles lesen um dann zu entscheiden, dass auf dem Niveau die Diskussion nicht weiter geführt werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.