Stöckchen – Warum Bloggen?

Das erstmal das ich mir ein Stöckchen mitnehme ^^ Es lag so da bei Sari rum lol und musste es mal tun (Und damit die Stöckchen Kategorie einweihen ^^’)

1. Was war der entscheidende Grund, mit dem Blogging anzufangen?

Ich habe schon als Kind Tagebücher geschrieben und dann hatte ich meine erste Seite im Netz und gesehen das man nun online schreibt… noch war ich skeptisch, da es doch teils Private Dinge gab, die keiner so sehn sollte… Daher entschied ich mich erst vor 3 Jahren zu bloggen. Heute ist es nicht mehr wegzudenken ^^ Und ich hab auch nicht mehr so viele Bücher rumliegen ^^” Ausserdem kann ich so meinen Leuten schnell sagen was es wichtiges gibt ^^

2. Hast du ein Lieblings-Weblog?

Alle meine Cuties sind mir wichtig und werden mehrmals täglich besucht…

3. Welches Weblog hältst du für maßlos überschätzt?

Uff, ich kenne jetzt keinen… Den jeder Blog ist eine Persönliche Seite und ich finde, das die nicht überschätzt werden kann…

4. Welches Weblog hältst du für total unterschätzt / für zu unbekannt?

Meinen :( Und auch Fee ihrer ;) Da es da interessantes zum lesen gibt wenn sie weider als Au Pair unterwegs ist

5. Wenn du noch mal neu starten würdest, was würdest du ändern?

Ich würde direkt mir WordPress anfangen ^^ Es ist einfacher als alles selber zu coden und bietet so viele Möglichkeiten ^^

6. Würdest du überhaupt noch mal anfangen?

Ja sicher, da ich schon immer gerne Tagebuch geschrieben habe und ich das nun halt nur im Internet mache

7. Was ist der Lieblings-Beitrag im deinem Blog?

Uff, schwer zu sagen… aber am liebsten mag ich die Einträge zum Projekt 52

Und das Stöckchen ist für jeden der es will ;)

Hits: 12

2 thoughts on “Stöckchen – Warum Bloggen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.