12 x Kakao 2013 – be my valentine

Wieder hat uns die Pixelschubser.in das Thema gesponsert ^^ Es passte einfach zum Februar ;) Aber ich wusste echt nicht was ich da machen soll, so entstand erst mal diese Karte hier:

Be my Valentin 1
Be my Valentine 1

Doch zufrieden war ich nicht, da ich das doofe E vergessen und ran geklatscht habe -.- Menoooo, dabei war die Idee gar nicht mal SO schlecht.

Egal, aber ich wollte nicht schon wieder eine Gesicht machen xD Also wählte ich nur einen Ausschnitt und so wurde eben diese Karte geboren:

be my valentine 2
be my valentine 2

Mir gefällt sie viel besser als wenns ein ganze Mangefigur geworden wäre ^^

Dann mal noch einen schönen Rest Valentinstag! *-*

Bereits 0 Mal geteilt! Teile ihn doch auch, wenn er dir gefallen hat

Sabrina

Neujahrskind ♑, Baujahr ´85, Jungenmutter, Näh-Fee, Leseratte, Woll-Süchtig und Hausfrau, in Dinslaken geboren, in Duisburg groß geworden, lebt aber nun in Oberhausen

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus

ommentare

  1. Ich mag das zweite Motiv auch lieber. ;) Das erste ist mir irgendwie zu schräg, zu wenig besinnlich. Auch wenn einem natürlich von allen Seiten die Reklame entgegen schlägt.

    1. Haha das dachte ich auch so beim ausmalen xD Das das so einen entgegen springt wie die Werbung seit 2 Wochen. Man(n) KANN doch gar nicht den Tag vergessen, man wird ja ständig dran erinnert

  2. das mit dem e wäre mir gar nicht aufgefallen! XD
    Ich finde beide Karten schön. Bei der oberen gefällt mir die Idee mit der Schrift (ist mal was anderes) und bei der unteren gefällt mir die Idee mit dem Rand besonders. Sieht so richtig schön passend nach Valentinstag aus. *-*

    1. Danke schön, ja wollte bissel spitze oder so simulieren xD Das mit schrift-in-form werde ich aber nochmal aufgreifen, mir gefällt das irgendwie ^^

Kommentare sind geschlossen.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass du Cookies verwendest.. Mehr Informationen

Auf dieser Website werden Cookies benutzt um dir ein möglichst angenehmes surfen zu bereiten. Cookies speichern Informationen zu deinem letzten Besuch, deine bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. So das du dich auf der Website schnell zurechtfindest und die Benutzerfreundlichkeit steigt. Möchtest du keine Cookies verwenden, klicke auf das X und stelle auch deinen Browser dementsprechend ein! Ansonsten einfach auf OK klicken, damit erklärst du dich damit einverstanden Was sind Cookies? https://www.google.com/policies/technologies/cookies/

x