Tja nun darf ich es offiziell schreiben :P Ihr wisst garnicht wie lange es mir in den Fingern kribbelt -.- Ich will es am liebsten in die ganze Welt posaunen :P

Also zum Anfang. Ich hatte ja in November eine Zyste, nicht so schlimm meinte der Arzt und ich vertraute ihn. In Dezember hatte ich dann 2 mal innerhalb 14 Tage meine Periode -.- naja, gut. Am 29.1 war ich dann nochmal beim Frauenarzt, Zyste noch da, Periode zwar überfällig aber laut Arzt sollte die in ein paar Tagen kommen.
Tja… sie kam nicht, ich wollte dann einen Test machen, aber am 19.2 kam sie dann doch. Ich also ohne Gedanken Karneval gefeiert. Aber da ich eh keine lust auf Alkohol hatte, hab ich nicht viel getrunken.
Problem, meine Mens war am nächsten Tag weg oO Ich mich bei ner Freundin erkundigt und sie meinte ich soll besser nen Schwangerschaftstest machen, da es in der Frühschwangerschaft öfter zu Blutungen kommt. Gesagt getan. Am 25.2. machte ich den Test. Und er war Positiv.
dscf5656.jpg
Ich geschockt :| Schatz sich den Beipackzettel angesehen und meinte dann: Da steht das bei einer Zyste am Eierstock es auch positiv werden kann. Naja aber mein Frauenarzt hatte Urlaub -.-
Am 2.3 bin ich dann zum Arzt. Musste noch einen Urin Test machen und bin dann zum Doc rein. Er am grinsen und meinte: nun kennen wir ihre Hormonstörung.
Im Behandlungszimmer sah ich es dann… mein kleines Würmchen *herz Es schlief, ließ dich messen (23mm) und fotografieren und kaum war das Bild gemacht, tanzte es in seinen kleinen Zuhause. Es schlug Purzelbäume und Winkte mit seinen kleinen Ärmchen.
Ich war doch schon wirklich in der 10 Schwangerschaftswoche, Mitte 3 Monat oO
us1.png
Zuhause angekommen, beichtete ich es Schatz und er nahm es eigentlich gut auf ^^ Wir vereinbarten das wir das ganze erst an den Geburtstagen unserer Mütter ihnen erzählen. Doch ich musste Donnerstag schon zu meinen Eltern und so erfuhren sie es schon dort. Sie haben sich voll gefreut ^^ Mein Bruder ist schneeweiß geworden und sah aus als kippe er gleich um und meine Schwester kam dann auch Freitag dazu, die mich heulend umarmte und happy wie nix war ^^
Samstag auf den Geburtstag meiner Mama wurde dann die Familie eingeweiht. Oh man XD Ich kann euch sagen, Babysachen brauch ICH keine lol Die bekomme ich von ÜBERALL *g*
Heute war es dann so weit, die Mama von Marcel hatte Geburtstag. Wir ihr eine Karte gemacht:
Vorne:

Innen:

Als wir ihr diese heute gaben war ich total am Zittern. Ich wusste nicht wie sie es aufnimmt. Sie lass sich vorne alles durch, dann klappte sie auf, lass langsam das was ich selber links geschrieben habe und meinte dann nur: Komisches Bild von Tammi&Golfi (ihre Hunde) Erst dann lass sie rechts weiter, und schaute mich an fing an zu weinen und umarmte mich ^^ Dann rannte sie regelrecht ins Wohnzimmer und sagte es den anderen. Es waren noch beide Omas und beide Opas da und Marcels Tante+ Freund und sein Onkel. Keiner sagte was negatives, sie sagten nur: Schön, ist ja das richtige alter.
Ich war happy und erleichtert ^^
Später kamen noch Marcels andere Onkel und seine Frau und die meinten nur: Meno wir wollten doch als nächstes. *g*
Joar und jetzt bin ich grad vom Kegeln wieder gekommen und darf es offiziell verkünden.
ICH WERDE MAMA!!!! *love
Ich bin nun ende 11. Woche am Dienstag komm ich in die 12. Woche und freu mich auf meinen kleinen Wurm *g* Hoffe das sich Krümelchen bald outet. Werde euch hier auf den laufenden halten. Den ich möchte alles von meiner ersten Schwangerschaft festhalten ^^
Lilypie Ich erwarte ein Baby PicLilypie Ich erwarte ein Baby Ticker

EDIT: Übrigens werde ich weiter zur Uni gehen ^^ Ist zum Glück alles möglich *g* Freu mich so mit meiner Tine zusammen zu studieren *g* Und wenn ich fertig bin ist mein kleines 2 oder 3 Jahre alt und geht in die Kita, damit ich ohne Pause direkt nach der Uni arbeiten kann ^^ Und was studiere ich? Ja Erziehungswissenschaften :P Vielleicht bekomme ich sogar nen Job in der Kita meines Krümels :P *wunsch* Schatzi arbeitet wieder auf Baustellen. Und ich hab mich auch für 4 Nebenjobs beworben die auf 6 Monate befristet sind. Passt ja ^^ Büroarbeit ist ja für Schwangere machbar *g* So das mal für die Zweifler :P

Bereits 0 Mal geteilt! Teile ihn doch auch, wenn er dir gefallen hat

Sayuri

Neujahrskind ♑, Baujahr ´85, Jungenmutter, Näh-Fee, Leseratte, Woll-Süchtig und Hausfrau, in Dinslaken geboren, in Duisburg groß geworden, lebt aber nun in Oberhausen

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus


Nach oben