Kategorie: Alltag

Wochenend-Schnipsel

Dieses Wochenende waren wir echt viel unterwegs. Freitag nutzten wir das schöne Wetter nochmal und trafen uns mit Freunden aufem Spielplatz. Der Zwerg tobte mit den Kindern, wir Eltern genossen die kurzen Momente um mal zu entspannen und zu Quatschen. Es war echt angenehm, aber leider verfolgen die 3 Stunden wie im Fluge. Die anderen verabschiedeten sich alle, der Zwerg wollte dann auch nach Hause, also ging es heim. Der Zwerg kletterte dann erst Mal in die Badewanne und dann kuschelten wir uns aufs Sofa. Er durfte dann etwas schauen und ich las. Als der Freund dann endlich von der Arbeit kam, wurde noch schnell eine Kleinigkeit gegessen und so war der Tag schon erledigt.

Samstag war Derbyzeit, der Zwerg und ich sind zu den Schwiegereltern, dort schauten wir gemeinsam das BVB Derby. Leider machten mir nur ein Unentschieden =( Als es heim gehen sollte, wollte der Zwerg gar nicht, so blieb er ganz spontan bei den Großeltern und wir hatten nach langer Zeit mal wieder einen Paarabend. Diesen nutzten wir auch gleich aus. Noch bei meinen Schwiegereltern reservierte ich zwei Kinokarten für den Film „Life“ und so schauten wir uns den in der Spätvorstellung an.

Der Film war echt heftig, geil! Aber wirklich heftig. Ich schau ja auch mal so etwas wie Saw und Co, aber das ich mir im Kino die Augen zu hielt, kam glaub ich noch nie vor xD Bis gestern! Dabei war das wirklich nur eine kleine Stelle, aber ne, das konnte ich net. Der Film ist echt lohnenswert! Schau ihn dir an, wenn du auf Aliens und Co stehst.

Heute schliefen wir dann entsprechend aus (nachdem wir erst um 3 im Bett waren) und frühstückten gemütlich. Gegen 13 Uhr holten wir dann den Zwerg wieder ab und fuhren gleich wieder in Kino. Wir hatten Karten für die Vorpremiere von „Die Schlümpfe –  Das verlorene Dorf“ Hach der Film war so unglaublich süß! Den in 3D zu erleben war echt ein Highlight. Vor allem der „verbotene Wald“ Echt hübsch anzusehen. Aber ich und die ganze Kinderschar um mich herum haben auch dicke Tränen geweint. Gott, ich hab richtige geschluchzt xD Keine Angst. Ein Kinderfilm ohne Happy End, wäre ja kein Kinderfilm oder ;) man sollte dennoch Taschentücher mitnehmen, wenn die lieben kleinen sehr emotional sind.

Nach dem Kino sind wir noch schnell bei McDonald vorbei, der Zwerg hatte einen Gutschein für ein kostenloses HappyMeal und er wollte doch so gerne ein Schlumpfdorf-Haus haben xD Dann ging es nach Hause und ich machte für mich und den Freund essen. Bei uns gab es Spagetti Carbonara (die mit Ei und ohne Sahne!) Nomnom. Tja das war auch schon unser Wochenende. Morgen wird der Freund 31 *g* Aber er mag dies Jahr nicht feiern. Also werden wir morgen früh nur gemütlich Frühstücken und dann mal schauen.

Und wie war dein Wochenende? Sag mal bist du auch so ein Kino-Junkie? Oder schaust du lieber daheim die Filme?

Bereits 3 Mal geteilt! Teile ihn doch auch, wenn er dir gefallen hat

Sabrina

Neujahrskind ♑, Baujahr ´85, Jungenmutter, Näh-Fee, Leseratte, Woll-Süchtig und Hausfrau, in Dinslaken geboren, in Duisburg groß geworden, lebt aber nun in Oberhausen

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus


0 Kommentare, schreib mir doch etwas!

↑ Nach oben ↑

Frühlingserwachen im Kaisergarten

Schon Anfang der Woche wurde geplant, wenn es heute wirklich so schönes Wetter geben würde, dann holen wir den Zwerg eher ab und fahren in den Kaisergarten. Gestern haben wir noch den Wetterbericht gecheckt und heute morgen habe ich den Zwerg dann einen Zettel für die OGS mitgegeben, dass er nach dem Unterricht heim dürfe.

Um 12 Uhr klingelte dann mein Telefon und ich hörte einen jammernden Zwerg. „Ich hatte wirklich einen Zettel und soll nach Hause!!!“ Am Telefon seine Betreuerin der OGS, sie wollte sich nur Rückversichern, ob sie Sam gehen lassen kann, besser einmal zu viel Fragen als einmal zu wenig. So war der Zwerg dann 12:30 Zuhause und wir sind gemeinsam für den Ausflug einkaufen gegangen.

Das Wetter war herrlich so das wir uns entschlossen ein kleines Picknick zu machen und besorgten uns Wraps to Go und der Zwerg wollte Sandwichtes to Go, dazu bekam jeder einen Saft. Wir stiefelten noch schnell zur Sparkasse und überwiesen unseren Urlaub (JUHU) und dann ging es zum Bus und los zum Kaisergarten.

Erst muss der Tierpark im Kaisergarten besucht werden…

Es war einfach herrlich dort, wir hatten von daheim geschnittene Möhren mitgenommen und wir hatten Spaß die Tiere zu füttern. Endlich mal waren sie nicht alle total übersättigt (naja nach dem Winter wohl normal xD) und fraßen einen wieder aus der Hand. Normal nehmen wir keine Möhren oder Wildfutter mit, weil die Tiere eben echt teils übersättigt sind, heute war es aber das erste Mal wieder richtig schön.

Der Pfau begrüßte uns erst Mal mit deinen wunderschönen Rad, die Rehe ließen sich genüsslich den Hals streicheln. Nachdem wir durch den Tiergehege waren haben wir uns am Spielplatz gesetzt mit Blick auf den Kanal. Der Zwerg wollte über die Slinky-Brücke laufen statt etwas zu essen, also ließen wir ihn. Später ist er dann noch aufem Spielplatz herum geturnt.

…und dann weiter Familienzeit genossen

Gegen halb vier sind wir dann zurück zur Stadt und zu unseren Lieblings-Eiscafe gelaufen. Dort gab es für alle lecker Eis.

Der Tag war echt schön, man konnte locker ohne Jacke und im T-Shirt die Sonne genießen und der Zwerg hat sich auch prächtig aus getobt. Ich hoffe die Osterferien werden auch so schön und wir können wieder Ostereier draußen suchen.

Und wie war das Wetter bei dir heute so? In einigen Teilen war es ja noch wärmer als bei uns und in anderen hat es leider geregnet. Warst du schon das erste Eis diesen Jahres essen?

Bereits 7 Mal geteilt! Teile ihn doch auch, wenn er dir gefallen hat

Sabrina

Neujahrskind ♑, Baujahr ´85, Jungenmutter, Näh-Fee, Leseratte, Woll-Süchtig und Hausfrau, in Dinslaken geboren, in Duisburg groß geworden, lebt aber nun in Oberhausen

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterFacebookGoogle Plus


0 Kommentare, schreib mir doch etwas!

↑ Nach oben ↑

Seite 1 von 38812345...102030...Letzte »

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklärst du dich damit einverstanden, dass du Cookies verwendest.. Mehr Informationen

Auf dieser Website werden Cookies benutzt um dir ein möglichst angenehmes surfen zu bereiten. Cookies speichern Informationen zu deinem letzten Besuch, deine bevorzugte Sprache oder andere Einstellungen. So das du dich auf der Website schnell zurechtfindest und die Benutzerfreundlichkeit steigt. Möchtest du keine Cookies verwenden, klicke auf das X und stelle auch deinen Browser dementsprechend ein! Ansonsten einfach auf OK klicken, damit erklärst du dich damit einverstanden Was sind Cookies? https://www.google.com/policies/technologies/cookies/

x