Monat: Mai 2016

Meine Woche KW19 – Ein Wochenrückblick

Meine Woche KW19 – Ein Wochenrückblick

meine woche

Familienleben

Viel war die Woche leider nicht. Der Zwerg war lange in der Schule, danach sind wir dann entweder Einkaufen oder auf dem Spielplatz gewesen und haben das schöne Wetter genutzt. Dann wurde er ja leider krank. Samstag ist Schatz bei seinen Eltern, er schaut da Fußball, der Zwerg verbrachte die meiste Zeit in seinem Zimmer und hat gemalt und ich hatte Zeit für Blogeinträge, lesen und so. Sonntag haben wir Relaxt zu Hause mit einen Film verbracht und Abends ist denn der Liebste zu seinen Onkel gefahren. Männerabend :D

Unileben

In der letzten Woche war ich nicht in der Uni. Ich habe eh nur Di-Do Vorlesungen und dann sind einige auch noch Ausgefallen. Donnerstag konnte ich dann nicht, weil ich mit Magenkrämpfen aufem Sofa lag.

Pläne für nächste Woche

Wir haben Pfingsten und somit sind auch Pfingstferien (in NRW EIN GANZER Tag! Unglaublich!!) somit muss der Zwerg nur von Mi-Fr in die Schule, auch Marcel hat frei und muss erst Donnerstag wieder Arbeiten. Und Samstag geht es dann, hoffentlich, mit meiner Schwester nach Düsseldorf zum Japantag *freu* Ansonsten haben wir uns nichts vorgenommen, leider spielt das Wetter nicht so mit. Sollte es trocken bleiben, werden wir wohl mal einen Tag zum Kaisergarten fahren.

Blogalltag

Seitdem der Blog nun mit SSL Zertifikat läuft, hat er einige Klick Einbußen hinnehmen müssen. Habe nun etwas am SEO gefeilt und auch die Ladezeit war auf einmal ziemlich hoch, was nun hoffentlich besser ist. Auch habe ich nun geplant Sonntags diesen Wochenrückblick online zu bringen und habe mich bei Rückblicken aus der Bloggerwelt orientiert (sollte sich einer Kopiert fühlen, tut es mir leid, dann schreib mir einfach, dann versuche ich andere Kategorien)

Tops & Flops der Woche

+ Montag: Mit den Kids auf dem Spielplatz
+ Mittwoch: Der Zwerg ist das erste Mal alleine gegenüber auf der Grünen Wiese und war mega stolz (es sind dort einige Eltern die wir kennen, die dennoch ein Auge auf ihn haben!)+ Donnerstag: Lidl hatte einen Turmventilator im Angebot, Schatz ist früh aufgestanden um ihn zu kaufen :D Endlich wieder schöne Luft im Schlafzimmer (Trotz Fenster ganz auf und gegenüber ebenso geht kein Lüftchen, die Luft steht einfach *Örg*)
+ Freitag: FullHouse Staffel 1-8 sind auf Netflix *juhuuuu*
+ Freitag: Letzte Mal für die nächste Zeit das tolle Wetter genossen
+ Samstag: Zeit zum Lesen und für Blogbeiträge
+ Sonntag: Gemütlich zu Hause

Mittwoch: Ich hab vergessen das der Arzt nur morgens auf hat und stehe Mittags vor verschlossene Türe. Muss nun einen Tag ohne meine Schilddrüsentablette auskommen
Mittwoch: Der Zwerg weint Abends viel und klagt über Ohrenschmerzen. Die Nacht war sehr unruhig
Donnerstag: Mit den Zwerg beim Arzt, er ist krank geschrieben. Ohren und Hals entzündet, sowie Husten.
Donnerstag: Ich hab mir den Magen verdorben und liege jammernd auf dem Sofa
Donnerstag: Erst wird der Zwerg wach und hat Nasenbluten, wenige Stunden später der Liebste mit ebenfalls Nasenbluten xD
Sonntag: Es ist wirklich richtig kalt geworden

Ge- Was?

Gesehen: FullHouse. Netfilx hat alle 8 Staffeln online gebracht und wir haben uns die erst mal rein gezogen. Soso toll <3
Gelesen: Unrivaled. Leider hat mich das neue Buch von Alyson Noël gar nicht gepackt, ich quäle mich nur so durch die Seiten. Schade
Gekauft: Neuer Turmventilator mit Zeitschaltuhr
Gespielt:
Die Woche habe ich viel The Sims 4 gespielt. Ich muss zugeben, ich bin dem Spiel verfallen. Ich habe sogar eine eigene Facebook-Seite für meine Challenges aufgemacht, so können Sims-Fans diese verfolgen. Aktuell spiele ich die Tiny Living Challenge, gar nicht so einfach auf engen Raum. Schau doch mal rein.
Gearbeitet: An den ein oder anderen Blogeintrag

Linkliebe

* Tolle FB-Gruppe für Deutsche Sims4 Spieler * Informativer Beitrag über Tuberkulose * Klasse Geburtstagsideen für einen Ninjago Geburtstag * 12 von 12 * Printable “Say yes to new adventures” *

Instawoche

Bis auf die 12 von 12 habe ich keinen Tag was gepostet, daher versuche ich, ab Montag wieder mehr auf Instagram zu posten, so das ich hier eine kleine Auswahl zeigen kann :D

Aufrufe: 23

Ein Hauch von Sommer

Ein Hauch von Sommer

Sommer in der City
Ein Hauch von Sommer in der City

Hallo Sommer!

War bzw ist das Wetter nicht herrlich?

Ich bin ja, obwohl ich im Winter geboren bin, ein absolutes Sommerkind. Es gibt nichts schöneres als Barfuß über Gras zu laufen, leichte Kleidung anziehen und am liebsten den ganzen Tag im Garten verbringen.

Daher liebe ich den Sommer so sehr. In der Sonne hatten wir schon richtige Hochsommertemperaturen und leider stand noch nicht der Pool im Garten.

Los geht die Gartenarbeit

Tulpenmeer
Hübsches “Unkraut” oder?

Aus dem Grund habe ich nun auch angefangen im Schrebergarten meiner Schwiegereltern Obst und Gemüse anzupflanzen, letzte Woche habe ich meine Erdbeeren gerettet. Wir hatten letzten Herbst ein Beet umgegraben und die dort unter Unkraut versteckten Erdbeerpflanzen umgesetzt, doch durch das Umgraben kam ganz anderes “Unkraut” zum Vorscheinen und ich musste die Pflanzen suchen und wieder umsetzen xD

Bei den Erdbeeren habe ich dann noch eine Himbeerpflanze dazu gesetzt, ich bin echt gespannt ob diese schön wächst. Daneben steht mein schön wachsender Rhabarber und daneben kommt nun Kapuzinerkresse und Sonnenblumen.

Hinter dem Tulpenfeld kommen nun verschiedene Gemüsesorten. Das möchte ich jetzt am Wochenende erledigen. Angedacht sind: Gurken, verschiedene Salate, Möhren, Radieschen, Grünkohl und Wirsingkohl. Ich glaube Tomaten habe ich auch noch, weiß das aber nicht genau.

Doch letztes Wochenende war einfach zu heiß, um etwas im Garten zu machen. Wir haben stattdessen an Muttertag gegrillt und die Sonne genossen. Es waren heiße 28 Grad. Ein Hauch von Sommer.

Leider soll es zum Wochenende wieder deutlich kühler werden, dabei hab ich mich schon wieder an kurze Hose, T-shirt und Sandalen gewöhnt. Schade. Aber solange es trocken bleibt, ist es auch okay.

Gartentipps?

Wie hast du die warmen Tage genutzt? Es lagen ja einige Feiertage dazwischen. Hast du vielleicht ein paar Gartentipps? Was wächst besonders leicht und gut oder was sollte in keinem Garten fehlen?

Aufrufe: 9